Vor einem lilafarbenen Hintergrund ist die Silhouette Europas zu sehen. Davor: neun Sterne mit je einem Logo der verschiedenen Radiosender, die "Europe's biggest Dance show" übertragen. Fritz ist natürlich auch dabei. Außerdem im Bild ein Polaroid der Künstler Solvane und Prismode, die für Fritz bei der Show dabei sind. (Foto: Manuela Clemens, Colourbox)
Bild: Manuela Clemens, Colourbox

Special - Europe's Biggest Dance Show komplett zum Nachhören

Fehlen euch Clubnächte genauso sehr wie uns? Endlich mal wieder DJs lauschen, tanzen, schwitzen... Bis wir das wieder alles wie vor Corona machen können, wird es noch eine Weile dauern. Da hilft nur: im Wohnzimmer dancen. Und zwar mit hammermäßigen DJs aus ganz Europa! Wo's das gibt? Na hier bei uns!

Die Clubnacht im Stream

Europe’s Biggest Dance Show - das Gemeinschaftsprojekt europäischer Radiosender ging am 23. Oktober 2020 in die dritte Runde. Neun Sender, acht Länder und acht Stunden Musik. Mit dabei waren England, Niederlande, Schweden, Deutschland (1Live & Fritz), Belgien, Irland und zum ersten Mal auch Finnland und Norwegen.

Ganze acht Stunden am Stück haben wir und unsere Radiokolleg*innen aus dem Ausland die besten elektronischen Künstler on air geschickt. Darunter waren DJ-Sets von Eric Prydz, Claptone, Brame & Hamo, Yellow Claw und Alan Walker.

Das komplette Lineup

Eine Tabelle zeigt alle Künstler, die bei Europe's Biggest Dance Show im Radio und Livestream auflegen, sowie die Uhrzeiten, zur denen sie das am 23. Oktober 2020 machen. (Grafik: Fritz)
Fritz

Prismode & Solvane im Ritter Butzke

Fritz hat echtes Berliner Clubfeeling ins Radio gebracht, denn wir haben live aus dem Ritter Butzke gesendet! Für euch standen an den Reglern: Die Butzke-Residents Prismode & Solvane, den ihr auch als Moderator der Samstagabend-Sendung "Radio Butzke" auf Fritz kennt.

Die komplette Show könnt ihr nun bis zum 22. November hier nachhören. Das Set von Prismode & Solvane gibt's auf unserem FritzYoutube-Kanal.

Zum Nachhören

Danny Howard & Eric Prydz bei BBC Radio 1 (London)

Yellow Claw bei NPO 3FM (Hilversum)

Claptone bei WDR 1Live (Köln, Bootshaus)

Prismode & Solvane bei Radio Fritz (Berlin, Ritter Butzke)

Joyhauser & Klaps, Lola Haro bei VRT Studio Brussel (Brüssel)

Brame & Hamo bei RTÉ 2fm (Dublin)

Yotto bei YleX (Helsinki)

Alan Walker bei NRK mP3 (Oslo)

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

4 Kommentare

  1. 2.

    Hallo zusammen,

    konte letztens leider nur spartanisch reinhören, aber hier gibts ja zum Glück alles zum nachhören. Danke dafür!
    Werden die Sets auch irgendwo als Download zur Verfügung gestellt oder ist das rechtlich nicht drin?

  2. 1.

    Großartige Veranstaltung mal wieder! Hoffe, die anderen ARD-Anstalten klinken sich beim nächsten mal auch mit rein in die Übertragung!