Wegen des Corona-Shutdowns verringerten Autoverkehrs hat der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg Fahrradstreifen zunächst provisorisch mit gelben Fahrbahnmarkierungen verbreitert, zum Beispiel in der Zossener Straße in Kreuzberg, auf dem zwei Radfahrer von hinten zusehen sind (Quelle: imago images/Klaus Martin Höfer)
Bild: imago images/Klaus Martin Höfer

- Pop-Up-Bikelanes

Coronabedingt werden in Berlin die Radwege breiter, damit Fahrradfahrer auch hier den Abstand einhalten können. Wir verraten Euch wo. 

Wegen der Corona-Pandemie sind auf den Berliner Straßen deutlich weniger Autos, Busse und Bahnen unterwegs, dafür aber deutlich mehr Radfahrer. Und bei dem guten Wetter aktuell seid Ihr vermutlich noch mehr als sonst auf Euren Rädern unterwegs. Damit auch hier der entsprechende Abstand eingehalten werden kann, fordern verschiedene Vereine und Initiativen seit einiger Zeit auf Twitter unter dem Hashtag #mehrplatzfürmenschen breitere Radwege.

Zeitlich begrenzt

Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg werden schon seit dem 25. März auf bestimmten Straßen breitere, provisorische Radfahrstreifen eingerichtet. Fahrstreifen, die sonst von Autos und Bussen genutzt wurden, gehören gerade den Fahrradfahrern. Die Aktion gilt als eine zeitlich begrenzte Coronamaßnahme. Deshalb auch der Name Pop-Up-Bikelane – poppt kurz hoch, ist für ne Zeit da und dann wieder weg.

Pop-up-Bikelanes nicht nur in Berlin

Bis zum 31. Mai sollen die Pop-up-Bikelanes für Euch befahrbar sein. Grundsätzlich gilt aber auch, dass das Ganze so lange gelten soll, wie der Stadt-Verkehr durch Corona geprägt ist. Eine Verlängerung ist also durchaus denkbar. 

Berlin ist nicht die erste Stadt, die diese Pop-Up-Bikelanes eingeführt hat. Es gibt sie auch schon in Hamburg, Düsseldorf, Bogotá in Kolumbien, im österreichischen Wien und verschiedenen Städten der USA wie Winnipeg. Wo Ihr sie in Berlin findet, verraten wir Euch hier.

Hier habt Ihr jetzt schon mehr Platz beim Radeln:

Weitere Pop-Up-Bikelanes sind hier geplant:

  • Friedrichshain-Kreuzberg

  • Pankow

  • Charlottenburg-Wilmersdorf

Weitere Strecken in Mitte, Pankow und Charlottenburg-Wilmersdorf sind in Vorbereitung. Wir halten Euch auf dem Laufenden und wünschen, überall wo's geht, gute Fahrt!

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare