Eine große Parkfläche von oben, auf denen nur wenige, vereinzelte Autos stehen. (Quelle: imago/Westend61)
Bild: imago/Westend61

- Weihnachten in Berlin

An diesen fünf Fakten erkennt Ihr, dass Weihnachten in Berlin ist. Wir erzählen Euch, was Ihr jetzt unbedingt machen solltet!  

Wer die Weihnachtsfeiertage schon einmal in Berlin verbracht hat, weiß: die Stadt wirkt wie ausgestorben. Die Zugezogenen sind in der Heimat, die Touris kommen erst an Silvester wieder und die Ur-Berliner machen es sich Zuhause gemütlich. Übersetzt heißt das: in der Ringbahn wird nicht mehr gedrängelt, über die A100 geht's ohne Stopp and Go und die Lieferdienste sind schneller bei Euch.

Es ist genau die richtige Zeit, um Berlin in seiner vollen Pracht und mal ganz anders zu erleben!

Woran Ihr Weihnachten in Berlin erkennt - und was Ihr jetzt unbedingt tun solltet

  • Ihr findet überall einen Parkplatz

  • Im Supermarkt steht Ihr immer in der richtigen Schlange

  • Im Fitness-Studio unbeobachtet Spiegel-Selfies machen

  • Berlin gehört wieder den Berlinern

  • Ihr sitzt bei Eurem Barkeeper in der ersten Reihe

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare