- Europe's Biggest Dance Show

Am 11. Oktober haben wir ganze sieben Stunden die beste Dance-Musik Europas gefeiert. Alle DJ-Sets sind hier nochmal zum Nachhören für Euch.

Die sieben europäischen Länder Frankreich, Holland, Irland, Schweden, Belgien, UK und Deutschland schickten am Freitag, den 11. Oktober sieben Stunden lang ihre besten elektronischen Künstler On Air. Fast so verrückt wie der Eurovision Songcontest - nur eben komplett im Radio.

Europe's Biggest Dance Show zum Nachhören

Jax Jones bei BBC Radio 1 (UK)

Rebecca & Fiona bei P3 (Schweden)

photocase.com

Robin Schulz bei 1LIVE (Deutschland)

WMG

LOVRA bei Radio Fritz (Deutschland)

Kontor

Various DJs bei VRT Studio Brussel (Belgien)

photocase.com

George Feely & Sunil Sharpe bei RTE 2fm (Irland)

photocase.com

DJ Ayane bei Mouv (Frankreich)

photocase.com

Mike Mago bei 3FM (Holland)

Jax Jones eröffnete Dance Show

Fritz waren natürlich dabei, als es um 20 Uhr in London losging. Dort hatte BBC Radio 1 einen Gast am Start, der nicht besser zu diesem Abend passen könnte. Europe's Biggest Dance Show eröffnete Jax Jones, der in Deutschland schon dreimal mit Gold und einmal mit Platin ausgezeichnet wurde und nicht nur mit seinem Song "Harder" feat. Bebe Rexha auch bei uns auf Dauerrotation läuft. Von London ging es um 21 Uhr nach Stockholm weiter, bevor die Tunes dann um 22 Uhr aus Deutschland kamen. 

Robin Schulz legte nach

Wir teilten uns die Stunde mit den Kollegen von 1Live, die auch direkt mit einem der erfolgreichsten deutschen DJs starteten. Moderator Jan-Christian Zeller hatte ab 22 Uhr keinen Geringeren als Robin Schulz himself in seinem Studio zu Gast. Um 22.30 Uhr gab Köln dann schließlich an unseren FritzModerator Bruno Dietel nach Berlin ab. Und auch wir hatten einen ganz besonderen Gast in petto. 

Musikerin Lovra sitzt neben Dekoration: goldenen Flamingos und einer goldenen Ananas. (Quelle: Sony BMG)

Fritz brachte LOVRA On Air

Mit einer Mischung aus elektronischen Beats der 80er und 90er und Melodien im UK-House-Style passte diese Frau perfekt ins Programm. Sie war bereits Support von Armand Van Helden, bespielte im Sommer den weltberühmten Ushuaia Beach Club auf Ibiza, geht in Kürze mit David Guetta auf World-Tour und war unsere Teilnehmerin für den New Music Award im September. Die Sprache ist natürlich von der großartigen Berliner DJ und Producerin LOVRA.  

Ein gelber Fritz Flyer mit dem Timetable der Übertragung der Dance Show. (Quelle: Fritz)

Sieben Stunden Elektro satt

Die Stunde danach kam aus Brüssel. Von 0 bis 1 Uhr schickte Irland George Feely & Sunil Sharpe ins Rennen, von 1 bis 2 Uhr wurde Europe's Biggest Dance Show mit DJ Ayane aus Paris gesendet und den Abschluss zelebrierte dann der holländische Radiosender 3FM bis 3 Uhr mit Mike Mago aus Amsterdam. In Summe macht das genau sieben Stunden Elektro, Techno und House satt. Diese besondere Dance-Nacht war einfach nur mega!

Mehr über Lovra & New Music Award:

Majan (Foto: Danny Jungslund / Four Music)

Majan ist der NMA-Gewinner 2019

Der New Music Award fand zum ersten Mal im Rahmen des Reeperbahn Festivals statt. Abgeräumt hat Majan! Wir gratulieren ihm zu diesem Erfolg!

LOVRa geht für Fritz zum New Music Award. Hier sitzt sie auf einem blauen Samtsofa neben einer goldenen Palme und guckt in die Kamera. (Quelle: Kontor)
Kontor

6 DJ-Klischees: Lovra räumt auf

Drogen ballern ohne Ende, Party nonstop und bei female DJs geht es nur ums Aussehen: Bei einigen Klischees geht der DJ Lovra das Messer in der Tasche auf, bei anderen lacht sie nur.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

12 Kommentare

  1. 12.

    Das ist ein sehr umfangreiches Thema. Sobald Musik dabei ist, benötigt man das Einverständnis der Künstleru nd Labels. Alles aufwändig und teuer. Darum Stream only. Grüße

  2. 11.

    Lol, rechtliche Gründe. Aber abspielen geht? Und was wenn einer nebenbei ein Aufnahmeprogramm laufen hat??? Wie wollt ihr das kontrollieren? Solche Sets tauchen doch sowieso üblicherweise in den nächsten Stunden bei Soundcloud / Mixcloud auf.

    Warum stellt man sie nicht einfach als legalen 320 kb mp3 download online, anstatt hinterher die Juristenkommission damit zu beauftragen, wochenlang illegale Torrents und Youtube Rips löschen zu lassen?

    Wäre das nicht viel einfacher?

  3. 10.

    Lol, rechtliche Gründe. Aber abspielen geht? Und was wenn einer nebenbei ein Aufnahmeprogramm laufen hat??? Wie wollt ihr das kontrollieren? Solche Sets tauchen doch sowieso üblicherweise in den nächsten Stunden bei Soundcloud / Mixcloud auf.

    Warum stellt man sie nicht einfach als legalen 320 kb mp3 download online, anstatt hinterher die Juristenkommission damit zu beauftragen, wochenlang illegale Torrents und Youtube Rips löschen zu lassen?

    Wäre das nicht viel einfacher?

  4. 8.

    Geiles Set von Lovra!
    Diese gut:
    Martin Ikin feat. Hayley May - How I feel (Extended Mix)

  5. 7.

    Wo kann man das den runterladen? Schulz und Lovra hätte ich dann doch gerne auf der SD im Auto :)