Das Bild zeigt die FritzTram auf Schienen in Berlin. (Quelle: Fritz)
Bild: Fritz

- FritzTram zur Fête de la Musique

Zur Fête de la Musique am 21. Juni tanzte auch in diesem Jahr die ganze Welt vor zig tausend Bühnen. Aber nur EINE dieser Bühnen fuhr auf Schienen – mitten durch Berlin!

Die FritzTram wurde in der kürzesten Nacht des Jahres wieder zur Partytram. Wir waren zwischen 17 und 21 Uhr unterwegs. Ihr seid eingestiegen und habt getanzt. Gefahren sind wir vom Betriebshof Lichtenberg über den Hackeschen Markt bis zur Haltestelle Am Steinberg in Weißensee und wieder zurück.

Auf die Schiene gebracht mit freundlicher Unterstützung der BVG.

An den Decks

Dieses Jahr legten RadioFritzin Salwa Benz & DJane und Produzentin LOVRA für Euch die perfekte Party-Mischung auf - ein feierlauniger Mix aus Deutschrap, Urban und House.

Der Fahrplan

Ein Tramfahrplan zeigt den Verlauf der FritzPartytram zur Fête de la Musique in Berlin. (BVG, Bearbeitung: Fritz)
Bild: BVG, Bearbeitung: Fritz

Im Radio geht es weiter

Natürlich gab es am 21. Juni nicht nur die FritzTram, sondern auch im Radio heizten wir allen Feierlaunigen mit einer Sendung aus dem Fräulein Fritz in Kreuzberg ein. Das perfekte Programm für diesen warmen und sonnigen Tag.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 1.

    <ES WAR SO GEIL111