Ein Pärchen auf dem Lollapalooza Festival in Berlin 2018. (Quelle: Stephan Flad)
Bild: Stephan Flad

- Lollapalooza 2019

Okay, okay. Die ersten bestätigten Acts waren schon fett, aber die zweite, finale Welle an Künstlern für 2019 hat uns wirklich überzeugt.

Das Lollapalooza wird 2019 einfach noch legendärer als vergangenes Jahr. Das steht mit den ersten Acts fest. Keine Geringeren als die Karohemden-Könige Kings of Leon, die Dance-Music-Supergroup Swedish House Mafia, die Pop-Punk-Rap-Genrebrecher TWENTY ØNE PILØTS und Kraftklub feiern mit Euch und uns auf dem Lolla ihre einzigen Deutschlandkonzerte für dieses Jahr.

Am 7. und 8. September verwandelt sich das Olympiastadion und der Olympiapark in Berlin zum zweiten Mal in ein buntes Meer gutaussehender Menschen voller Glitzer, Blümchen, Bauchtaschen, Fischerhüten und vor allem einem: breitem Grinsen. Wir sind mit dabei und präsentieren Euch dieses schöne Wochenende!

Das Lolla hat nun das finale Line-up bekannt gegeben. Komplettiert wird das Festival durch keine geringeren als Pop-Diva Rita Ora, unsere Rap-Superhelden Marteria & Casper und Deep-House DJ Kungs. Dazu gesellen sich noch weitere Electro-Acts wie Matoma oder Lari Luke aka 1Live-Moderatorin Larissa Rieß.

Fritz präsentiert!

Mit Martin Garrix wird zum ersten Mal in der Lolla-Geschichte ein DJ-Superheld die weltweit größte "Perry's Stage" übernehmen und am Sonntag mit seinen Label-Acts Loopers und TV Noise die Stage in Nebelschwaden hüllen. On top packt er sich den Future-House-Artist Don Diablo. Am Tag zuvor wird Alan Walker neben Scooter und den Elektro-Legenden Underworld Euch und sogar Eure Eltern euphorisch ausrasten lassen.

Wie jedes Jahr schaffen es die Macher jedem musikalischen Gelüst etwas zu servieren. Die US-Newcomer-Überfliegerin Billie Eilish wird mit ihren sweeten 17 und ihrer feenhaften Stimme Euch den Atem nehmen. Aus der Deutschrap-Ecke beehren Dendemann, Deutschpoet Bausa und Ufo361 die Bühnen.

Ganz im Sinne von Festival-Guru Perry Farrell wechseln sich auf der "Alternative Stage" und im "Weingarten" internationale und lokale Musikliebhaberlieblinge ab: Parcels, Rex Orange County, 6LACK, Courtney Barnett oder Amilli.

Auch das "Kidzapalooza" könnte Euch dieses Jahr antörnen - zumindest wenn Olli Schulz neben seinem Mainstage-Gig sich auch noch mal zu den Kleinen begiebt. Neben den ganzen musikalischen Acts wird es ringsrum klirren und blinken voller Artistik, Kunst und Abenteuer.

Das komplette Line-up

Kings of Leon, Swedish House Mafia, TWENTY ØNE PILØTS, Kraftklub, Martin Garrix, Khalid, Billie Eilish, Hozier, 6LACK, Underworld, Olli Schulz, Scooter, UFO361, Don Diablo, Dendemann, Bausa, Alan Walker, Parcels, Marteria & Casper, Rita Ora, Kungs, Matoma, Lari Luke, Skiy, Euxmar, Princess Nokia, Courtney Barnett, Sigrid, Dean Lewis, Rex Orange County, Tom Walker, Loud Luxury, Roosevelt, Claptone, Higher Brothers, Serpentwithfeet, Gramatik, Hugel, Gryffin, Querbeat, Pale Waves, ENO, Granada, ELI, Steiner & Madlaina, Allie x, The Coronas, ILIRA, Loopers, TV Noise, Bart B More, Alli Neumann, Amilli, Whenyoung, Pip Blom, Sing Along Social, Lxandra, Mia Morgan, Ilgen-Nur, Lilla Vargen, Laoise, RIMON, Koranteema, Harleighblu, The Faim, Big Joanie.


Kidzapalooza: Olli Schulz, Siegfried & Joy, Baked Beans, Suli Puschban und Springteufel DJ Team & Band

Mehr aktuelle Themen

RSS-Feed
  • Porträtfotos verschiedener "Game of Thrones"-Darsteller (Fotos: Instagram)
    Instagram

    - Ein Leben nach Game of Thrones

    Sterben gehörte bei "Game of Thrones" von Anfang an zum guten Ton. Nun hat es nach etlichen Darstellern auch die Serie selbst erwischt. Nur konsequent. Aber es gibt Rettung.

  • Giant Rooks posen vorm Plattenbau
    Four Artists / Svenja Trierscheid

    - Giant Rooks für Umme

    Wir hauen Tickets für die beiden Konzerte der Giant Rooks am Sonntag und Dienstag raus! Obwohl die Shows komplett ausverkauft sind...

  • Seeed spielen vier Berlin-Shows im Sommer
    dpa

    - Seeed live mit Zusatzterminen!

    Alle wollen die neuen Songs von Seeed - laut und draußen. Die beiden ersten Shows im Sommer 2020 waren so schnell ausverkauft, dass es jetzt noch zwei Zusatzshows gibt.

  • Es sind Schuhe zu sehen und ein Zettel von Sina, die an ME erkrankt ist: "Stell dir vor, dein Leben ist vorbei, aber du bist noch da." (Quelle: imago/Tom Maelsa)
    imago/Tom Maelsa

    - Myalgische Enzephalomyelitis

    Sich immer schlapp fühlen und das chronisch: Von der unerforschten Krankheit ME/CFS sind oft junge Menschen betroffen. Marteria, Visa Vie und Co. machen sich stark.

  • Susi hat bei sich auf dem Balkon eine alte Wanne stehen und sie mit Tomaten, Gurken und Erdbeeren bepflanzt. (Bild: Fritz/Susi privat)
    Fritz/ Susi privat

    - Lasst es sprießen!

    Gärtnern in der Stadt ist mega angesagt! Wenn Ihr nachhaltig Eure eigenen Kräuter und Gemüse ziehen wollt, haben wir Tipps für Euch - auch wie Ihr ohne Gießen in den Urlaub könnt.

  • Kate Miller-Heidke beim Halbfinale des ESC 2019 für Australien. (Quelle: dpa/Henrik Montgomery)
    dpa/Henrik Montgomery

    - ESC 2019: schrecklich gut

    Plumpe Songs, schrille Outfits, übertriebene Gestik: dafür hasslieben wir den Eurovision Song Contest. Um Eure Geschmacksnerven zu schonen, haben wir alle Teilnehmer ausgecheckt.

     

  • Ein Geisterfahrrad steht im Berliner Stadtraum an der Stelle, an der ein Fahrradfahrer tödlich verunglückt ist. (Foto: imago/IPON)
    imago/IPON

    - Berlins gefährlichste Kreuzungen

    Eine Karte für Radfahrer

  • Schauspielerin Almila Bagriacik trägt ein weißes, traditionelles Hochzeitskleid vor einer roten Blumenwand und schaut frontal in die Kamera
    Mathias Bothor

    - "Nur eine Frau"

    Aynur wird mitten in Berlin von ihrem Bruder erschossen. Der Film "Nur eine Frau" erzählt diese wahre Geschichte aus der Perspektive von Aynur.

  • Fusion Festival in Lärz (Quelle: imago/Frank Brexel)
    imago/Frank Brexel

    - Keine Future für die Fusion?

    Fünf Tage Traumzauberwald zusammen mit 70.000 Menschen auf 28 Floors: Das ist die Fusion bisher. Jetzt sollen Polizisten Streife laufen. Ein NoGo für die Macher. Ein Ende für das Festival?

  • Eine junge Frau legt ihren Kopf auf ihrem Schreibblock ab. (Quelle: imago/Westend61)
    imago/Westend61

    - Abi auf Ritalin

    Lerndrogen sind immer verbreiteter. Ein Mittel, das sowohl Schüler als auch Studenten häufiger nutzen, ist Ritalin. Spätfolgen nicht ausgeschlossen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare