Einige interessante Feministinnen 2019: This Is Jane Wayne, Celeste Barber, Lena Dunham und Michelle Obama (Quelle: Collage Fritz)
Bild: Collage Fritz/v.l.n.r.: This Is Jane Wayne, Instagram/Celestebarber, Instagram/Lenadunham, Instagram/Emmawatson, dpa/Stefan Rousseau)

- 7 Frauen zum Folgen

Feminismus. Stöhn. Ätz. Nicht schon wieder... doch! Wir stellen Euch 7 Frauen vor, die es schaffen, inspirierend, unangepasst und äußerst witzig zu sein.

Euch ist noch nicht vor Lachen der Kaffee aus der Nase geblubbert, als Ihr am Frühstücktisch einen Lachanfall durch Celeste Barbers neuesten Insta-Post bekommen habt? Die "King Kong Theorie" lesen alle Eure Freundinnen, aber Ihr noch nicht? Normale Modeblogs findet Ihr ätzend? Und Emma Watson habt Ihr noch nicht als ziemlich toughe Frau auf dem Schirm?

Dann haben wir etwas für Euch: Feminismus 2019.

Feminismus. Ja, ja, bla, bla. Zugegeben - sobald etwas zum Mode-Wort wird, kommt die Klischee-Keule. Dabei wird häufig vergessen, dass dahinter etwas sehr Wichtiges steht.  Hier stellen wir Euch sieben kluge, witzige und unbequeme Frauen vor, denen es lohnt zu folgen, sie zu lesen und mal kurz darüber nachzudenken, was sie machen: Feminismus. Alle haben ihre ganz eigene Weise, aber allesamt sind sie ganz zauberhafte Kämpferinnen gegen Sexismus und für die Gleichberechtigung von Frauen.

7 Frauen, denen Ihr folgen solltet:

Mehr aktuelle Themen

RSS-Feed
  • Eine Frau hat ein rosafarbenes Shirt mit der Aufschrift "Feminist" an. Sie zeigt mit den Fingern auf den Schriftzug. (Foto: Colourbox)
    Colourbox

    - Shirts machen Euch nicht zur Feministin!

    Fetzige feministische Sprüche auf Fast Fashion-Shirts sind gerade das Ding! Was beim Tragen nur leider vergessen wird: Die Herstellungsbedingungen der Näherinnen sind gar nicht mal so fetzig...

  • Porträtfotos verschiedener "Game of Thrones"-Darsteller (Fotos: Instagram)
    Instagram

    - Ein Leben nach Game of Thrones

    Sterben gehörte bei "Game of Thrones" von Anfang an zum guten Ton. Nun hat es nach etlichen Darstellern auch die Serie selbst erwischt. Nur konsequent. Aber es gibt Rettung.

  • Nathalie Emmanuel, Emilia Clarke und Conleth Hill schmieden Pläne
    HBO/dpa

    - Tschüssi, "Game of Thrones"!

    "Game of Thrones" ist vorbei. Es gab sehr viele Meinungen über diese achte Staffel – und wir haben natürlich auch eine. Ein Kommentar von Bene Wenck.

  • Seeed spielen vier Berlin-Shows im Sommer
    dpa

    - Seeed live mit Zusatzterminen!

    Alle wollen die neuen Songs von Seeed - laut und draußen. Die beiden ersten Shows im Sommer 2020 waren so schnell ausverkauft, dass es jetzt noch zwei Zusatzshows gibt.

  • Es sind Schuhe zu sehen und ein Zettel von Sina, die an ME erkrankt ist: "Stell dir vor, dein Leben ist vorbei, aber du bist noch da." (Quelle: imago/Tom Maelsa)
    imago/Tom Maelsa

    - Myalgische Enzephalomyelitis

    Sich immer schlapp fühlen und das chronisch: Von der unerforschten Krankheit ME/CFS sind oft junge Menschen betroffen. Marteria, Visa Vie und Co. machen sich stark.

  • Susi hat bei sich auf dem Balkon eine alte Wanne stehen und sie mit Tomaten, Gurken und Erdbeeren bepflanzt. (Bild: Fritz/Susi privat)
    Fritz/ Susi privat

    - Lasst es sprießen!

    Gärtnern in der Stadt ist mega angesagt! Wenn Ihr nachhaltig Eure eigenen Kräuter und Gemüse ziehen wollt, haben wir Tipps für Euch - auch wie Ihr ohne Gießen in den Urlaub könnt.

  • Ein Geisterfahrrad steht im Berliner Stadtraum an der Stelle, an der ein Fahrradfahrer tödlich verunglückt ist. (Foto: imago/IPON)
    imago/IPON

    - Berlins gefährlichste Kreuzungen

    Eine Karte für Radfahrer

  • Schauspielerin Almila Bagriacik trägt ein weißes, traditionelles Hochzeitskleid vor einer roten Blumenwand und schaut frontal in die Kamera
    Mathias Bothor

    - "Nur eine Frau"

    Aynur wird mitten in Berlin von ihrem Bruder erschossen. Der Film "Nur eine Frau" erzählt diese wahre Geschichte aus der Perspektive von Aynur.

  • Fusion Festival in Lärz (Quelle: imago/Frank Brexel)
    imago/Frank Brexel

    - Keine Future für die Fusion?

    Fünf Tage Traumzauberwald zusammen mit 70.000 Menschen auf 28 Floors: Das ist die Fusion bisher. Jetzt sollen Polizisten Streife laufen. Ein NoGo für die Macher. Ein Ende für das Festival?

  • Eine junge Frau legt ihren Kopf auf ihrem Schreibblock ab. (Quelle: imago/Westend61)
    imago/Westend61

    - Abi auf Ritalin

    Lerndrogen sind immer verbreiteter. Ein Mittel, das sowohl Schüler als auch Studenten häufiger nutzen, ist Ritalin. Spätfolgen nicht ausgeschlossen.

  • Der Rapper Capital Bra zu Gast in der Abendshow vom rbb (Foto: rbb | Abendshow)
    rbb | Abendshow

    - Capital Bra knackt Rekord

    Er ist der meistgestreamte Musiker Deutschlands, war zwölf Mal auf Platz 1 und hat drei Millionen Insta-Follower. Und es gibt dieses Interview, das nicht veröffentlicht werden durfte.

     

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare