Eine Bildkombination zeigt mehrere Seiten des Buches "Mit Vergnügen: Berlin für alle Lebenslagen" (Quelle: The Gentle Temper)
Bild: The Gentle Temper

- "Berlin für alle Lebenslagen"

Vom Stadtmagazin-Blog in den Buchhandel. Die Girls und Boys von Mit Vergnügen haben ihre besten Berlin-Tipps ausgedruckt und in ein Buch gepackt. Kann das was?

Wo geht am Wochenende die krasseste Party, wo könnt Ihr Sonntag am schönsten Brunchen gehen und welches ist das passendste Restaurant für den Besuch der Eltern? Die einfachste Antwort bekommt Ihr mit ziemlicher Sicherheit beim Blog Mit Vergnügen. FritzReporterin Kim Neubauer hat für Euch gecheckt, was die Tipps in Buchform schaffen, was das Blog nicht kann.

Buch vs. Blog

Die Offline-Version liefert Euch ein Best-of aller Tipps der Online-Version von Mit Vergnügen. Das Buch ordnet seine Tipps allerdings nicht nach Bezirken, sondern nach den Kategorien: Food, Stil, Erlebnis, Erlebnis, Ausgehen, Kieztour und Ausflug.

Die Palette reicht dabei von Tipps fürs Grillen auf dem Tempelhofer Feld bis hin zum Tanzen in einer Neuköllner Kellerbar. Unterpunkte wie "Mit Dispo in die Disko" schlagen Euch zum Beispiel besonders günstige Orte zum Feiern vor.

Doch eher ein Reiseführer

Der gelbe Klotz von Buch ist also eher ein Reiseführer und zwar von und für Berlinerinnen und Berliner, die kreativ unterwegs sind, das Hipstersein feiern und auf Secondhand-Möbel und gesunde Ernährung stehen. Das schließt gelegentliche Burger natürlich nicht aus.

Ab und zu mal Touri in der eigenen Stadt zu sein macht Spaß. Und mit diesem Buch schafft Ihr es locker, das immer gleiche italienische Restaurant und die schwedischen Möbelhäuser zu umschiffen.

Für Neuberliner und den Coffetables

Falls Ihr neu in Berlin seid, könnte dieses Buch Euer Guide werden, um schnell zu den selbsternannten Cool-Kids zu gehören. Die Restauranttipps sind super und liebevoll ausgesucht. Auch die Sonntagsausflüge sind schön.

Wenn Ihr schon länger in Berlin seid, werdet Ihr nicht sooo viel Neues finden, aber einen amtlichen Grundstock an Tipps zu haben, ist ja immer gut. Und das knallig gelbe Buch macht sich natürlich super auf dem Coffee-Table aus Europalletten. Oder sind die nicht mehr angesagt? Das findet Ihr sicher im Blog von Matze Hielscher und seinem vergnügten Team raus.

Mehr Bücher

Der Titel des Buches steht in roter Schrift über dem Gesicht des Autoren. (Quelle: Komplett Media GmbH)
Komplett Media GmbH

"Ein Neger darf nicht neben mir sitzen"

David Mayonga aka Roger Rekless beschreibt in seiner Biografie den alltäglichen Rassismus. Ein starkes Buch, das zeigt: Fremdenfeindlichkeit ist überall.

Das Foto zeigt einen Ausschnitt des Covers des Buches "Troll" von Michael Hvorecky. (Foto: Klett-Cotta)
Tropen Verlag

"Troll"

Dystopie voller Fehlinformationen

Mehr aktuelle Themen

RSS-Feed
  • Zu sehen sind nachhaltige weiße Sneaker auf einem Skateboard, ein nachhaltiges Oberteil getragen von Fritzin Nadine Hadad und eine nachhaltige schwarze Tasche. (Quelle: Fritz/Lilly Extra)
    Fritz/Lilly Extra

    - Nachhaltige Kleidung - geht das?

    Guckt mal runter und fragt Euch, wie und wo Eure Kleidung produziert wurde - und ob sie nachhaltig ist. Passend zur Fashion Week haben wir geguckt, welche Rolle nachhaltige Mode spielt.

  • Spider-Man seilt sich von einem explodierendem Haus ab. (Quelle: Sony Pictures)
    Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

    - "Spider-Man: Far From Home"

    Gerade einmal zwei Monate nach "Avengers: Endgame" kommt Spider-Man wieder auf die Kinoleinwand. Ist die Welt schon bereit für einen neuen Marvel-Streifen? Anna Wollner sagt Ja.

  • Ihr seht Win Diesel und Fahrrad Bang, die sich einen knallharten Schlagabtausch aus Sicht eines Rad- und Fahrradfahrers. (Fotos: Fritz)
    Fritz

    - Fahrrad vs. Auto: Rap-Battle

    Der Beef geht in die Endrunde. Seit Jahrzehnten hat sich was angestaut. Jetzt eskaliert die Situation komplett.

  • Vier Stills aus dem "9010"-Videos von Kraftklub-Sänger Felix Kummer
    KUMMER "9010"/Philipp Gladsome

    - Den Mund voller Blut gegen Nazis

    Felix von Kraftklub haut einen raus: Sein Soloprojekt. Als Kummer. Ein graues Porträt über Chemnitz. Über Nazis. Und über Mitgefühl statt Hass. 

  • Symbolbild: Im Hintergrund sind unscharf Drags einer TV-Show zu sehen. Im Vordergrund Heidi Klum, die auf ProSieben eine Drag-Show moderieren soll und Drag-Queen Jurassica Parka. (Quelle: Collage Fritz/ imago/ Runway Manhattan, dpa/Eventpress, imago/ZUMA press)
    Collage Fritz/ imago/ Runway Manhattan, dpa/Eventpress, imago/ZUMA press

    - Petition gegen TV-Drag-Show mit La Klum

    Eine Castingshow will die beste Dragqueen der Republik suchen - moderiert von Heidi Klum. Das finden viele gar nicht gut - auch nicht die Berliner Dragqueen Jurassica Parka.

  • Die Sea-Watch 3 kurz vor Lampedusa am 26. Juni 2019. (Quelle: dpa/Photoshot)
    dpa/Photoshot

    - Rettungsschiff gestoppt

    Im Mittelmeer gibt es weiter Streit darum, ob ein deutsches Rettungsschiff trotz Verbot in Italien anlegen darf. An Bord sind 42 Geflüchtete. Wir haben mit Sea-Watch telefoniert.

  • Latino-Hit-Mensch J Balvin performt beim Coachella 2019 mit Rosalia. (Quelle: dpa/ Amy Harris)
    dpa/ Amy Harris

    - 12 Latin-Hits zum Abshaken

    Was letzten Sommer noch eher unter Kennern beliebt war, hat sich jetzt zum Hype entwickelt: Urban Latino oder auch Latin Trap! 12 Hits, zu denen auch Ihr shaken werdet!

  • Ariana Grande vor pinkem Hintergrund mit Kussmund (Quelle: Universal/Young Astronauts)
    Universal/Young Astronauts

    - 9 Gründe für Happy Birthday, Ari!

    26 Jahre ist die Pop-Queen jetzt und wir schenken ihr viele Herzen und Euch Tickets für Ihre Show in Berlin. Ach, und neun Gründe, warum Ihr nicht anders könnt, als sie zu mögen!

  • Überblick des Teamfight Tactics Spielfelds mit platzierten Spielfiguren (Quelle: Riot Games)
    Riot Games

    - "Teamfight Tactics"

    Auf der Streamingplattform Twitch gibt es gerade einen großen Hype: "Teamfight Tactics" ist ein neues Spiel von den "League of Legends"-Machern. Ab Mittwoch gibt es das Spiel für alle.

  • Ein Hund ist nass und schüttelt sich ganz doll. Seine Ohren heben gefühlt fast ab. (Quelle: dpa/Alessandra Sarti)
    dpa/Alessandra Sarti

    - Der FritzSchwitzZettel für Arbeit

    Knapp 40 Grad und Ihr hockt auf Arbeit rum? Das geht so nicht. Wir haben für Euch den FritzSchwitzZettel schon vorgeschrieben. Tragt Euren Namen ein und CiaoTschüssi.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare