- Der Rapzember

Ein Tag im Zeichen des Rap

Egal, wo Ihr dieses Jahr hinschaut oder hinhört: Rap ist gefühlt immer und überall ein Thema. Kontra K ballert mit seinem Album "Erde und Knochen" einen Hit nach dem anderen raus, Eunique und Sookee beweisen, dass Frauen definitiv im Deutschrap-Business mitmischen und Sido spielt gleich drei vorweihnachtliche Shows - alle restlos ausverkauft.

Für Rapfans war 2018 definitiv ein hervorragendes Jahr. Viele Newcomer, alte Hasen, unerwartete Kollaborationen, ausverkaufte Tourneen und jede Menge gute Tracks. Da mussten wir uns wieder die Zeit nehmen, über all das zu sprechen.

Eure Stars spielen ihre Lieblingsmucke

Und das haben wir gemacht, einen ganzen Tag lang: Am 18. Dezember haben die derzeit wichtigsten Protagonisten des Genres das FritzProgramm übernommen. Im Gepäck: Playlists mit aktuellen Lieblingstracks und Musik, die sie inspiriert hat.

Kontra K, Sido, Dendemann, Eunique und viele mehr

Ein ganzer Tag im Zeichen des Raps - ab fünf Uhr ging es los. Jede Stunde kam ein neuer Gast ans Mic im Fräulein Fritz. Manche davon schon seit vielen Jahren im Geschäft, andere noch am Anfang ihrer Karriere. Sie haben Euch in die große weite Rapwelt mitgenommen: Was macht der Fame mit einem? Worauf kommt's im Rap-Game an?

Freestyle-Session mit Roger Rekless

Freestyle am Abend

Wenn Ihr jetzt denkt: 'Wallah, das war nicht schlecht!', dann kam noch besser! Ab 20 Uhr konntet Ihr Euch selbst ins Game mit einbringen. Im Facebook-Livestream hatte Puls-Kollege Roger Rekless seine Freestyle-Session gestartet, bei der Ihr in die Kommentare Wörter posten konntet, die Roger dann in seinen Freestyle eingebaut hat!

Wer das ganze jetzt verpasst hat, weil er arbeiten musste oder den ganzen Tag krank im Bett gelegen hat - kein Problem! Alle Sendestunden gibt's hier zum Nachhören.

Mehr Rap und Hip-Hop

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

6 Kommentare

  1. 5.

    Moinsen, gibt es die Möglichkeit das jz auch noch nachzuhören ?
    LG Lars

  2. 4.

    Richtig nices Motto!

  3. 3.

    nööö, denne lieber ehrliche elektronische Mucke anstatt Interpreten die ihre stimme mit Auto tune aufpimpen müssen, weil man sonst merkt, dass sie eigentlich gar nicht singen können... *grins*

    Wie war das doch gleich? : Früher nannte man es Stottern und es war heilbar....

  4. 2.

    bämmm, geil, endlich wieder ein rapzember. solltet ihr öfter machen :) <3

  5. 1.

    na endlich mal 'nen ganzen Tag ohne Fritz...
    Iss ja wirklich 'ne Zumutung was ihr euren Hörern da so anbietet.
    'n guter Grund, Fritz mal abzuschalten...

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Auf einer lila Wand steht in Orange: "...NOW" (Foto: now | photocase.com)

    - Aktuelle Themen

    Schnell und aktuell: alles, was auf Fritz läuft

  • Vor einer Wand mit vielen Graffitis hält sich jemand ein leicht lädiertes Megafon vors Gesicht (Foto: kallejipp | photocase.com)
    photocase.com

    - Streambox

    Livestream hören. Musikstreams auch. Und FritzEvents gucken

  • Ein Mädchen mit Sonnenbrille hält mit dem rechten Arm ein Radio in Schulterhöhe (Foto: cydonna l photocase.com)

    - Anhören

    UKW, Kabel, Satellit, Online - wir senden auf jedem Kanal!

  • Zwei gelbe Hasenohren in denen das RSS-Feed-Zeichen zu sehen ist (Foto: koosinger | photocase.com)
    photocase.com

    - Audios

    Wer nicht aufhören kann, muss nachhören! Ihr habt was bei Fritz verpasst? Hier könnt Ihr alles noch mal nachhören!

  • Jemand lässt sich bei zugezogenem Vorhang in einer roten Fotokabine fotografieren (Foto: secretgarden l photocase.com)

    - Fotos

    Ach, so sah das aus? Hier gibt es Bilder von allem, was bei Fritz so los war!