Youthkills (Quelle: Youthkills)

- Youthkills

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
London, England

Gründungsjahr
2010

Schublade
Elektropop

Die Plattenfirma sagt...
Es geht um Freundschaft, jugendlichen Leichtsinn und die Selbstentfaltung in einer ungewisse Zukunft. Es geht darum, den Augenblick zu nutzen und aktiv zu werden.

Die Presse meint...
Wo scheinbar keine Perspektiven sind, muss man sich selbst neue erschaffen und in die Tat umsetzen – Youthkills haben den Soundtrack dazu. (alternativmusik.de)

Fritz weiß...
...dass Youthkills sehr gerne andere Künstler remixen, darunter The Naked & Famous, Miriam Bryant und Emeli Sandé.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!