Yelle (Foto: Grégoire Alexandre)

- Yelle

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Saint-Brieuc, Frankreich

Gründungsjahr
2005

Schublade
Pop

Die Plattenfirma sagt...
Das Trio, bestehend aus Frontfrau Julie Budet, dem Produzent & Mastermind GrandMarnier und Tepr, schaffen die perfekte Mischung aus Elektro-Beats und Disko-Loops zu Julies mädchenhaften Sprechgesang.

Die Presse meint...
Leicht zugänglich mag ihre Musik nicht sein (vgl.: laute, stark verzerrte Electronica, Bratz-Beats, mit Uffie verwandter Sprechgesang, hier nur auf französisch), aber spaßig ist sie völlig selbstverständlich. (Spex)

Fritz weiß...
...dass Yelle eine französische Version von Robyns "Who's That Girl?" aufgenommen haben.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!