Die Wax Wreckaz sitzen auf einer Bank und zeigen Emotionen. (Foto: Shoot and Style)

- Wax Wreckaz

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Innsbruck/Österreich

Gründungsjahr
1999

Schublade
Elektro

Die Plattenfirma sagt...
Four music lovers that although growing up with different social backgrounds - ranging from punk rock-loving-skateboard-kid to being a conductor’s offspring with classical music education - the four of them finally met in the year 1999 in a graphic design school and the rest is history.

Fritz weiß...
... dass die vier Typen von Wax Wreckaz Busy Fingaz, Juwee, Fu und Sensay heißen.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!