Wankelmut (Quelle: Wankelmut/Ben Wolf)

- Wankelmut

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Berlin

Geburtsjahr
1987

Schublade
House, Techno

Die Plattenfirma sagt...
Die Tracks gleiten derart elegant ineinander, dass sie einmal mehr eine Demonstration seines Talents und Stils als DJ sind sowie nicht zuletzt Zeichen der faszinierenden Originalität, mit der er die ganze Bandbreite der Genres von Deep House bis Techno in einem stimmigen Kunstwerk miteinander verwebt.

Die Presse meint...
Eigentlich wollte der Berliner Philosophiestudent und Gelegenheits-DJ Jacob Dilßner alias Wankelmut nur einen tanzbaren Club-Edit zu einem seiner Lieblingssongs produzieren. Eigentlich war das Ganze für ihn keine so große Sache. Er lud den Track (Remix von Asaf Avidans Song "One Day/Reckoning Song", Anm. der Red.) wie einen von Millionen anderer Tracks auf Soundcloud und eigentlich könnte die Geschichte an dieser schon Stelle zuende sein. Wäre da nicht dieser unerwartete Erfolg, über vier Millionen Klicks und jetzt auch ein Plattendeal. (egofm.de)

Fritz weiß...
... dass Jacob Dilßner a.k.a. Wankelmut nebenbei Philosophie studiert.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!