Strange Talk (Quelle: The Harbour Agency)

- Strange Talk

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Melbourne/Australien

Gründungsjahr
2010

Schublade
Synthiepop, New Wave

Die Plattenfirma sagt...
It’s fair to say Strange Talk is passionate about pop, right down to the lyrics tattooed across the forearms of singer Stephen Docker.

Die Presse meint...
They sound kind of like if Phoenix and Yeasayer had a child that skips two grades just because he’s a genius and has a face that even Don Draper is jealous of. (listenbeforeyoubuy.net)

Fritz weiß...
... dass sich hinter Strange Talk vier Vollblutmusiker verbergen: ein klassisch ausgebildeter Violinist, ein DJ und zwei Funk-Soul-Musiker.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!