ScHoolboy Q (Quelle: Universal Music)

- ScHoolboy Q

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Los Angeles/USA

Geburtsjahr
26. Oktober 1986

Schublade
HipHop

Die Plattenfirma sagt...
In seinen intelligenten Raps schimmern sowohl die eigene Vergangenheit als Schulüberflieger, als auch seine Erfahrungen als Teil der Crips durch, knallharte East-Coast-Einflüsse treffen auf hautnah erlebte West-Coast-Anekdoten, etablierte Gäste (z.B. Pharrell, Raekwon) treffen auf die Next Generation des HipHop und den lässigen Flow eines 27-Jährigen.

Die Presse meint...
Den nötigen biografischen Background hat das frühere Gangmitglied aus LA. Die große Klappe auch [...] Fehlen nur noch die Connections - und die musikalischen Skills. Dass er beides hat, beweist Schoolboy Q auf seinem ersten Major-Label-Album "Oxymoron". (focus.de)

Fritz weiß...
... dass ScHoolboy Q erst ernsthaft rappt , nachdem er jahrelang medikamentenabhängig war und ein halbes Jahr im Knast verbracht hat.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!