Purple Disco Machine (Quelle: Wilde Agency)

- Purple Disco Machine

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Dresden

Schublade
Deep Funk, Disco, Electronica, House, 80s

Die Plattenfirma sagt...
International DJ, producer and remixer Tino Piontek aka Purple Disco Machine has been on a whirlwind of a musical journey since the 2009 conception of his highly successful disco house music project.

Fritz weiß...
... dass sich Tino Piontek von Purple Disco Machine sein erstes Geld mit einem Job in einem Dresdener Plattenladen verdient hat. Aber das Beste daran: er konnte so viele Platten haben, wie er wollte.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!