Naomi Pilgrim (Quelle: Facebook)

- Naomi Pilgrim

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Schweden/Barbados

Schublade
R&B, Elektro-Pop

Die Plattenfirma sagt...
After singing backup for artists like fellow Swede Lykke Li, the time had come for Naomi to fulfil her dreams by performing her own music.

Die Presse sagt...
If you’re still sore and missing Lauryn Hill circa 98, meet newcomer Naomi Pilgrim. The half-Barbadian and half-Swedish singer brings her own silkily soulful version of R&B blended electropop to the table.

Fritz weiß...
... dass sich die junge Dame nicht scheut, ernste und politische Themen in ihren Liedern anzusprechen - auch wenn das bedeutet, dass man sich dabei ab und an "nackig" und verletzlich macht.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!