Metronomy (Quelle: Because Music)

- Metronomy

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Totnes, Devon/England

Gründungsjahr
1999

Schublade
Indietronica

Die Plattenfirma sagt...
The musical zeitgeist of 2007 has been the indie-dance crossover - the indie kids are dancing again, and the dance kids are moshing. Metronomy slot perfectly into this new, experimental landscape, though they mine their own seam. Sitting somewhere between Kraftwerk, Devo, N.E.R.D and your favourite indie band, as well as experimentation there's also a joyous humour in what they do.

Die Presse meint...
Metronomy ist keine weitere, auf hip gebürstete New-Rave-Kapelle, dazu ist dieser überkandidelte und anspielungsreiche Elektropop viel zu clever. Hier wird kein kick & rush gespielt, sondern gezaubert und der Ball erst nach brillanten Staffetten versenkt. (Kulturnews)

Fritz weiß...
... dass Metronomy sich auch als Remixer einen Namen gemacht haben. Sie haben schon für Klaxons, Franz Ferdinand und Gorillaz geremixt.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!