Megaloh (Quelle: Robert Winter)

- Megaloh

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Berlin-Moabit (geboren in Frankfurt/Main)

Geburtstag
27. Februar 1981

Schublade
deutscher HipHop

Die Plattenfirma sagt...
Kollegen wie Samy Deluxe, Patrice oder Seeed sind bekennende Fans von Megas einzigartiger Mischung aus Melodie und Härte, seinem majestätischen Flow und seinen chirurgisch präzisen Punchlines.

Die Presse meint...
Inhaltlich geht der wortgewaltige Moabiter überwiegend tief: Es werden Geschichten erzählt und persönliche Zwiespälte verarbeitet. (Splash! Magazin)

Fritz weiß...
... dass Megaloh nigerianisch-niederländische Wurzeln hat und auf den Namen Uchenna van Capelleveen hört.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

4 Kommentare

  1. 4.

    Warum heißt Megaloh nicht Giga- odrt Terraloh?

    Festplatte ist zu klein!

  2. 3.

    Jacke hin oder her - dieser Anorak-Mist nervt.

  3. 2.

    Nervt urst...

  4. 1.

    Totaler Schwachsinn! Was ist das bitte für ein Text ?!


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!