Me + Marie (Foto: Lorraine Photography)

- Me + Marie

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Graubünden, Südtirol

Gründungsjahr
2012

Schublade
Indie-Rock

Die Presse meint...
Me + Marie zaubern eine musikalische Brücke zwischen ihren entlegenen Heimatregionen und laszivem Indie-Folk. Einen Teil ihrer Platte schrieben die beiden auf einer Almhütte in den Bergen - vielleicht ist das bestimmende Thema in ihren Songs deshalb die Liebe. Kann ja auch Liebe zur Natur sein. (www.br.de/puls)

Die Plattenfirma meint...
Maria de Val und Roland Scandella lassen mit perfekt harmonisierenden Stimmen, Drums und Gitarre ihre Verbundenheit hörbar und spürbar werden. Ihre Präsenz ist so eindrucksvoll wie ihre Songs, die mit unverfälschter Einfachheit und Direktheit ein kraftvoll intimes Seelenportrait zeichnen.

Fritz weiß...
... dass Me + Marie eine sehr multilinguale Band ist: Roland schreibt auch Songs in seiner Muttersprache Rätoromanisch und Sängerin Marie singt gern auf Ladinisch, eine Sprache, die nur knapp 30.000 Menschen auf der Welt sprechen.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!