Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)

- Marvin Game

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Berlin-Moabit

Geburtstag
2. April 1991

Schublade
HipHop

Die Plattenfirma sagt...
Dass der Berliner dies bereits seit 10 Jahren auf nahezu jeder Bühne der Nation getan hat, ist inzwischen auch Allen bekannt. Auf diese enorme Live-Erfahrung ist wohl auch die ungehemmte Energie, während seiner Auftritte und die Selbstverständlichkeit mit der diese aufs Publikum übergeht, zurückzuführen. Marvin weiß eben, wie man eine Menge von sich überzeugt und in seinen Bann zieht.

Die Presse meint...
Egal, wie mies die beschriebene Lebenssituation auch aussehen mag: Marvin Game beweist stets, dass er weiß, was er will und dafür tun muss. Zusammen mit seinem Gespür für Stimmeinsatz und Ohrwurm-Hooks macht ihm da musikalisch so schnell keiner was vor. (mzee.com)

Fritz weiß...
... dass Marvin Maurice Trotzinski aka Marvin Game seine Tracks oft von Morten, seinem großen Bruder, produzieren lässt.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!