Luis Laserpower (Foto: Sven Sindt)

- Luis Laserpower

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
Berlin

Gründungsjahr
2006

Schublade
Pop, Rock und Rap

Die Plattenfirma sagt...
Ein Name wie ein Superheld von einem anderen Planeten.

Die Presse meint...
Luis Laserpower verbindet ausgefeilte und dennoch leichtfüßig vorgetragene Lyrik mit tanzbaren Beats, Elektronik und satten Gitarrenarrangements. Lyrik darf man in diesem Falle getrost ernst nehmen, Herr Luis hat uns tatsächlich etwas zu sagen. Da sitzt jedes Wort, da fügt sich alles geschmeidig ineinander. (Tribe)

Fritz weiß...
... dass Sänger Luis früher Rapper und Beatboxer war.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!