Kobito (Foto: Lorenz Koch | Audiolith)

- Kobito

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
in Bayern geboren & in Berlin aufgewachsen

Geburtsjahr
1986

Schublade
Deutsch-Rap

Die Plattenfirma sagt...
Die Quintessenz allen Schaffens von Kobito lässt sich herunterbrechen auf einen Slogan: Wenn du tust, was du liebst und es klingt, wie du bist.

Die Presse meint...
Mit Mainstream hat er nichts am Hut. Stattdessen bedient er sich dem Genre "Zeckenrap", mag den Style von Motrip, nur mit dessen Inhalten kann Kobito nicht viel anfangen. Guter Sound geht auch anders - ohne den Proll raushängen zu lassen. Statt Goldkette, trägt der junge Herr nen Papierflieger um den Hals. (kultmucke.de)

Fritz weiß...
... dass Kobitos Name eine Abkürzung für "Kombination aus Bild und Ton" ist.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

1 Kommentar

  1. 1.

    ... und diese Hetze ist wohl erlaubt?
    WAS SOLL DAS?????????????????????????????????


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!