J. Cole (Foto: Anthony Supreme Thompson | Universal Music)

- J. Cole

Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Herkunft
North Carolina/USA (geboren in Frankfurt am Main)

Geburtstag
28. Januar 1985

Schublade
HipHop

Die Plattenfirma sagt...
In an era saturated with upstart MCs all vying for the coveted status of "next big thing", the story J. Cole is a refreshing exception to the quick route for fame and success.

Die Presse meint...
Never lazy with the flow and constantly attacking the mic with clever rhymes and intriguing lyrics and content. (xxlmag.com)

Fritz weiß...
... dass J. Cole der erste Künstler war, der von Jay-Z für dessen Label Roc Nation verpflichtet wurde.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare


Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Playlists

    Guten Song gehört, aber Namen nicht mitbekommen? Playlist gucken!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Musikwünsche

    meinFritz ist die Sendung für Eure Musikwünsche. Hier spielen wir nur das, was Ihr wollt

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!