Zurück Weiter
  • Die Menschenmenge beim Lollapalooza 2019 mit einer jungen blonden Frau, die bei jemandem auf der Schulter sitzt und die Hand hebt und sich freut. Im Hintergrund ist das für das Lolla typische Riesenrad zu sehen. (Quelle: Stephan Flad)
    Stephan Flad

    Lollapalooza wird oberkrass

    Wir haben Schnappatmung! Freudig dürfen wir Euch neue Acts fürs Lollapalooza verraten: Miley Cyrus, AnnenMayKantereit, Deichkind. Und es wird noch besser. Klickt hier!

  • Ein Tweet auf dem Steht: "An alle Leute, die Angst davor haben, sich bei einer asiatisch aussehenden Person mit dem #Coronavirus anzustecken - Ihr seid bereits krank, die Geisteskrankheit nennt man auch #Rassismus. #IchBinKeinVirus #JeNeSuisPasUnVirus (Quelle: Twitter @planerchen)
    Twitter // @planerchen

    Lasst euren Scheiß-Rassismus!

    Manche Leute nehmen das Coronavirus als Anlass, sich rassistisch zu verhalten. Das geht gar nicht! Ein Kommentar von FritzReporter Bene Wenck.

  • Das Cover vom Tarek K.I.Z.-Album "Golem". (Quelle: Warner Music)
    Warner Music

    Tarek K.I.Z. - "Golem" Livesession

    Vor knapp einer Woche kam das erste Soloalbum von Tarek K.I.Z. raus: "Golem". Jetzt hat er es das erste Mal live gespielt - vor 200 Gästen. Hier könnt ihr es sehen.

  • Eine Szene aus dem Spiel "Through the Darkest of Times". Eine Person steht in der Dunkelheit, während eine andere im Hintergrund "Hitler ist Krieg!" mit roter Farbe an die Wand pinselt. (Quelle: Paintbucket)
    Paintbucket

    "Through the Darkest of Times"

    Das Spiel, das vor zwei Jahren groß in den Medien war, weil es als erstes Game verfassungsfeindliche Symbole zeigt, ist draußen. Wir haben es getestet. 

  • Zu sehen ist Aynur (Almila Bagriacik) aus dem Film "Nur eine Frau" (Quelle: Mathias Bothor)
    Mathias Bothor

    "Nur eine Frau"

    Aynur wird mitten in Berlin von ihrem Bruder erschossen. Der Film "Nur eine Frau" erzählt diese wahre Geschichte und ist jetzt in der ARD Mediathek.

  • Ein altes Fernsehgerät auf einem Hocker (Foto: imago images / Panthermedia)
    imago images / Panthermedia

    Das Serien-Bilderrätsel

    Ihr seid professionelle Bingewatcher, aber knackt Ihr auch unser Serien-Quiz? Testet Euer Wissen!

FritzPodcast

Fritz kommentiert

Jetzt bewerben!

Fritz Listen

Zuletzt gespielt

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...

Videos

Titelbild des neuen Fritz Challenge-Format mit Timm Lindeau: 182einhalb. Timm mit Geldscheinen und alles in Schwarz-Weiß.
Fritz

182einhalb - 10.000 Euro in 6 Monaten

Challenge accepted! Alle 182einhalb Tage, kriegt Fritze Timm Lindenau 'ne neue Challenge. Runde eins: 10.000€ in 6 Monaten! Ohne arbeiten, keine Geschenke, nichts Illegales.

Download (mp4, 7 MB)
Ein obdachloser Mann freut sich über die von Euch gespendeten Schlüpfer. (Foto: Fritz)
Fritz

Danke: 10.000 Schlüpfer für Obdachlose

Ihr seid die Besten! Gemeinsam mit Euch und betterplace.org konnten wir mehr als 62.000 Euro für den Schlüpfertopf und über 1600 Sachspenden sammeln. Wir waren bei der Übergabe der ersten Spenden an Bedürftige dabei.

Download (mp4, 6 MB)
FritzReporterin Leonie steht im Dunklem. Hinter ihr läuft ein Mann. (Foto:Fritz)
Fritz

Ich hasse es allein im Dunklen

Ein Kommentar

Download (mp4, 12 MB)
Die Band besteht aus einer Sängerin, zwei Bassisten und einem Schlagzeuger. Sie spielen in einem abgedunkeltem FritzStudio umgeben von Lichterketten. (Quelle: Fritz)
Fritz

Annelu "Dear"

Annelu performen ihren Song "Dear" live bei FritzUnsigned.

Eine Frau singt in ein Mikro, ein junger Mann sitzt am Keyboard, zwei spielen Gitarre und einer Schlagzeug. (Quelle: Fritz)
Fritz

Tabea "Tu Was Ich Kann"

Tabea performen "Tu Was Ich Kann" bei Fritz Unsigned.

Die Band in den FritzStudios. (Bild: Fritz)
Fritz

I Want Poetry "Growing Pains"

Das Indie-Dou I Want Poetry in der Livesssion bei Fritz Unsigned.

Das Foto zeigt Fritzin Jule Jank in komplettem Football-Outfit auf den Straßen Berlins. (Foto: Fritz)
Fritz

Was ist der Superbowl?

Jule Jank will wissen, was der Superbowl eigentlich ist und gibt dabei den ein oder anderen Tipp...

Download (mp4, 8 MB)
Ein ganzer haufen Fritzen jubelt, weil wir dank Euch 10.000 Schlüpfer für Obdachlose in Berlin gesammelt haben
Fritz

Ihr seid die Größten!!!

Danke, dass Ihr Kohle für mehr als 10.000 Schlüpfer für Obdachlose in Berlin gespendet habt.

Pandazwillinge an ihrem ersten Tag vor der Öffentlichkeit in ihrem Gehege, Bild: imago images / Pacific Press Agency
imago images / Pacific Press Agency

Pit und Paule - Pandababys im Zoo

Uhhhhh! Endlich könnt Ihr die Pandababys im Zoo bestaunen. Zur Einstimmung hier schon mal ein Video. Unbedingt bis zum Ende mit Ton gucken. So süß!

Download (mp4, 1 MB)
Phil Laude sitzt bei Fritz im Sessel und hat Marshmellows im Mund. (Quelle: Fritz)
Fritz

Auf zehn Marshmallows mit Phil Laude

Comedian, Schauspieler, Sänger, Webvideoproduzent - es gibt kaum etwas, das sich Phil Laude nicht auf die Fahne schreiben kann. Für das YouTube-Urgestein haben wir uns ein Interview der besonderen Art ausgedacht - bestehend aus zwei Challenges der Videoplattform, die vor vielen Jahren dort kursierten. 🐰 Wie viele Marshmallows könnt Ihr Euch in den Mund stopfen?

Die Band in den FritzStudios. (Bild: Fritz)
Fritz

Jealous "Gravity"

Die Band in der Livesssion bei Fritz Unsigned.

Die Band "Me on Monday" in den FritzStudios. (Bild: Fritz)
Fritz

Me on Monday "Living to get more"

Erfrischender Punkrock aus Leipzig kommt von Me on Monday und ihrem Stück "Living to get more".

Download (mp4, 14 MB)
Die Organspende-Protagonistin Ute sitzt auf einer Parkbank (Foto: Fritz)
Fritz

Mit Spenderherz in der Brust

Nach einem Herzinfarkt hat Ute vor 26 Jahren ein Herz gespendet bekommen. Bis heute ist sie ihrem Spender und der Familie unheimlich dankbar.

Download (mp4, 8 MB)
Matze, ein Obdachloser aus Berlin, der mit Fritz über sein Leben auf der Straße gesprochen hat. (Bild: Lilly Extra)
Lilly Extra

Leben auf der Straße

"Wer so 'ne Scheiße baut, muss auch selber damit klarkommen." Das denkt Matze, denken die Leute über ihn, wenn sie ihn sehen. Seit einem Jahr lebt er seit der Trennung von seiner Ex-Frau auf der Straße, übernachtet regelmäßig in einer Notunterkunft in Lichtenberg und wärmt sich tagsüber in Einkaufshallen und U-Bahnhöfen auf. Die Blicke der vorbeigehenden Leute verletzen ihn.

Download (mp4, 8 MB)
Die Band in den FritzStudios. (Bild: Fritz)
Fritz

Escape "Nothing at All"

Escape aus Hannover in der Livesssion bei Fritz Unsigned.

Die Sängerin von JPTR7 im FritzStudio (Foto: www.bearfilm.tv)
www.bearfilm.tv

JPTR7 "Ocean"

JPTR7 performt "Ocean" live bei FritzUnsigned.

Die Band Fluppe im FritzStudio (Foto: www.bearfilm.tv)
www.bearfilm.tv

Fluppe "Après Shit"

Live und in Echt: Fluppe bei FritzUnsigned.

Sänger der Band Robert Horace mit Gitarre im FritzStudio (Foto: www.bearfilm.tv)
www.bearfilm.tv

Robert Horace "Why not"

Robert Horace zu Gast bei Christop Schrags Unsigned.

Vier Personen zeigen, wie sie Geschenke einpacken. (Quelle: Fritz)
Quelle: Fritz

Welcher Geschenke-Einpack-Typ seid Ihr?

Kreatives Talent, DIY oder Verweigerer. Wir stellen Euch richtige Verpackungs-Profis vor. Zumindest ein paar.

Download (mp4, 12 MB)
Noël sitzt vor einer Schrankwand, die mit vielen Büchern gefüllt ist. (Quelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Noël ist nonbinär

Noël ist 18 Jahre alt und bezeichnet sich als nonbinär. Nonbinäre Menschen sehen sich weder als Mann noch als Frau.  

Download (mp4, 11 MB)

Audios

Ein Känguru auf gelbem Hintergrund, auf dem steht: Neues vom Känguru reloaded (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Schöne Klingeltöne

Kommunismus und Geschäftssinn müssen sich nicht ausschließen. Mit einer klingenden Business-Idee will das Känguru abkassieren. Tester Marc-Uwe Kling ist skeptisch.

Download (mp3, 2 MB)
Das Bild zeigt die Programmiererin Aya Jaff und die D3000 Moderatorin Eva Schulz
D3000

Aya Jaff, wie wird man reich mit Aktien?

Die junge Coderin und Gründerin über ihre Zeit im Silicon Valley und darüber, ob Programmieren in Deutschland ein Schulfach werden sollte.

Download (mp3, 95 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Verbote – mit Ingmar Stadelmann

Tempolimit, AfD-Verbot, kein Fleisch mehr essen - haben wir zu viele Verbote oder zu wenig Verbote? Regelt der Markt alles oder muss man dem Markt sagen, was gut für die Menschen ist? Und: habt Ihr das Gefühl, dass es mehr oder weniger Verbote geworden sind?

Download (mp3, 127 MB)
Ein Känguru auf gelbem Hintergrund, auf dem steht: Neues vom Känguru reloaded (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

69 Cent

Das Känguru erzählt Marc-Uwe Kling einen Lifehack, mit dem störende Anrufer aller Art nie wieder nerven. Wenn Euch diese Folge nicht gefällt, wisst Ihr danach wenigstens, wen Ihr anrufen müsst.

Download (mp3, 2 MB)
Hendrik Schröder (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Die Polizei – mit Hendrik Schröder

Die ganze Woche über führt die Polizei in Berlin verstärkt Verkehrskontrollen durch, fast 3000 Beamte sind dafür zwischen Montag und Freitag im Einsatz. Die Polizei will dabei sowohl Auto - als auch Rad - und Scooterfahrer ins Visier nehmen. Es geht um überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer und vieles mehr, was man so falsch machen kann im Straßenverkehr. Grund für Hendrik Schröder Euch zu fragen: Wie waren eure bisherigen Erfahrungen mit der Polizei?

Download (mp3, 111 MB)
Das Känguru und Popcorn (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Kino

Teambuilding im Hause Kling-Känguru. So ein gemütlicher Kino-Besuch schweißt zusammen. Marc-Uwe Kling und das Känguru können endlich locker über inhaltliche Ungereimtheiten und eklatante Filmfehler plaudern. Machen sie aber nicht. Denn das Känguru hat eine andere Mission.

Download (mp3, 1 MB)
Das Känguru mit Boxhandschuhen (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Die Sprache der Dummen

Das Känguru lebt sich langsam ein. Boxsack und Hängematte - Check! Zeit sich mit Marc-Uwe Kling über anti-amerikanische Tendenzen und bürgerliche Kategorien auszutauschen.

Download (mp3, 2 MB)
Das Känguru pustet in eine Tröte (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Tä Däh

Klopf, klopf! Wer da? Polizei! Oha. Und die sind auch noch auf der Suche nach einem Känguru. Zum Glück ist Marc-Uwe Kling bestens vorbereitet auf diesen Besuch.

Download (mp3, 2 MB)
Julian Heun und Nils Straatmann
Julian Heun und Nils Straatmann

Poetry Blue Moon - mit Julian Heun & Nils Straatmann

Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Während die letzten lebenden Singles Berlins ihre Tränen in halbleeren Sterniflaschen am Spreeufer sammeln, während neureiche Blumenhändler ihre horrenden Einnahmen in der neu gegründeten Susanne-Hennig-Wellsow-Stiftung anlegen, während die unangenehmen Nachbarn aus dem dritten Stock sich allmählich im Strafraum der Liebe wundgelegen haben, operieren unsere Moderatoren Julian Heun und Nils Straatmann am offenen Herzen der Lyrik. Wie viel Herzklappen braucht ein gutes Gedicht? Was für einen Puls sollte es auslösen? Und was ist die optimale Barzahl, um Metrik durch die Adern zu pumpen. Mit dabei war unter anderem der Poetry Slam Dauerbrenner, Newcomer und Legendenmann Aidin Halimi - seine Texte wie immer ein Toys'R'Us des Humors. Ihr konntet mir Euren Texten Teil des Sendung sein! Hier war Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ihr konntet anrufen und Eure Texte vortragen! Oder einfach direkt in unserem Live-Action-Studio in der Bar über dem Musik & Frieden vorbeikommen!

Download (mp3, 103 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Schummeln bei Gesellschaftsspielen und Heiratsanträge verbocken

Lena musste noch Äpfel besorgen. Schade! Sonst hätte sie mit Till und Moritz über schräge Heiratsanträge, Zehn-Kilo-Babys und die AfD diskutieren können!

Download (mp3, 74 MB)
Ein Känguru mit einem Geldschein (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Neue Regeln

"Kapitalismus ist scheiße!", meint das Känguru. Häuser besetzen, Banken plündern und freie Bahnfahrten für alle - Eskalation! Dabei hat Marc-Uwe Kling doch nur ein Brettspiel ausgepackt.

Download (mp3, 3 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Palina Rojinski im Film "Nightlife". Der rechte zeigt Sonic aus "Sonic the Hedgehog"
Warner Bros GmbH. | Paramount Pictures Germany

Eilmeldung - "Nightlife" und "Sonic" sind weniger schlecht als gedacht

Ein Münchener Regisseur dreht einen Film über das Nachtleben in Berlin – Da kommt Hauptstädterin Selin direkt die Galle hoch. Doch Anna Wollner entwarnt: Es gibt schlimmere Filme als "Nightlife" mit Elyas M’Barek, Frederick Lau und Palin Rojinski. "Sonic the Hedgehog" bezeichnet Anna sogar als Meisterwerk – zumindest im Vergleich zu "Dr. Dolittle". Wieso das so ist und warum das Interview mit Sonic-Bösewicht Jim Carrey sie vom Kritiker zum Fan gemacht hat, hört ihr in dieser Folge.

Download (mp3, 51 MB)
Daniel Claus (Foto: Stefan Wieland | rbb)
Stefan Wieland

Ich liebe dich - mit Daniel Claus

Diese drei kleinen Worte haben‘s in sich und sie waren heute Abend Thema im Blue Moon. Wie oft habt Ihr sie schon rausgehauen und wie oft empfangen? Gibt es einen richtigen Zeitpunkt für dieses Bekenntnis und was ist, wenn der eine Partner es öfter sagt als der andere? Sind Euch verbale Liebeserklärungen überhaupt wichtig oder setzt Ihr eher auf Taten?

Download (mp3, 100 MB)
Das Bild zeigt den Comedian Till Reiners und die D3000 Moderatorin Eval Schulz
D3000

Till Reiners, was ist dein Beauty-Geheimnis?

Der Comedian über den richtigen Umgang mit der AfD, die Vorteile eines ordentlichen Rollkoffers, warum ihn keine Schauspielschule haben wollte und Gesichtsmasken!

Download (mp3, 89 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Loslassen und Rücktritte - mit Claudia Kamieth

Was für eine Woche! Drei Tage, drei Rücktritte! Annegret Kramp-Karrenbauer hat ihren Posten zur Verfügung gestellt, Jürgen Klinsmann hat als Hertha-Trainer hingeworfen und auch Kardinal Marx hat sein Amt abgegeben. Deshalb wollte Claudia Kamieth gern von Euch wissen: Wann habt Ihr mal schweren Herzens eine Sache losgelassen oder beendet? Vielleicht habt Ihr eine Freundschaft beendet, weil Ihr nur noch gegeben und gegeben habt. Oder Ihr habt mal Euren Job nach langer Überlegung aufgegeben, womöglich war es auch ein längerer Prozess, bis Ihr eine lange Beziehung aufgegeben habt? Manch einer muss sogar seine Familie loslassen, weil sie einen hintergeht. Ebenso schwierig kann es auch sein ein liebgewonnenes Hobby aufzugeben.

Download (mp3, 123 MB)
Daniel Hirsch (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Games-Blue Moon - mit Daniel Hirsch und Bene Wenck

Jeder hat sie: Diese Spiele, die man trotz einiger Fehler einfach liebt. Das Menü zickt, die Kamera hakt - und trotzdem kann man immer wieder in die Welt eintauchen oder in Nostalgie schwelgen. Daniel Hirsch und Fritz Gamechecker Bene Wenck haben bei diesem Games Blue-Moon Eure "flawed gems" gesucht.

Download (mp3, 115 MB)
Ein Känguru (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Blind

Licht aus! Bei einem Date im Dunkelrestaurant kommen sich Marc-Uwe und das Känguru ungewollt näher. Und der Streit darüber wer jetzt nicht mehr sehen, hören oder reden darf, geht schnell viral.

Download (mp3, 3 MB)
Hendrik Schröder (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Thüringen, der AKK-Rücktritt - mit Hendrik Schröder

Wir hatten einige dringende aktuelle Themen zu besprechen. Zum Beispiel, was Ihr von den jüngsten Ereignissen im Thüringer Landtag haltet? Und, ganz aktuell, vom Rücktritt der CDU-Chefin und ihren Verzicht auf die Kanzlerkandidatur? Ihr habt angerufen und mit Hendrik Schröder diskutiert.

Download (mp3, 113 MB)
Ein Känguru mit Boxhandschuhen (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Tütensuppen

Das Känguru deckt auf! Aus was bestehen eigentlich Fischstäbchen? Nebenbei erklärt es Marc-Uwe Kling den Zusammenhang von Tütensuppen und Wahlen. Und will mit dem ganzen Geplappere doch etwas ganz Anderes von Marc-Uwe.

Download (mp3, 3 MB)
Ein Känguru liest in einer Tageszeitung (Grafik: Laura Dickmann | finetype)
Laura Dickmann | finetype

Kleinkunst

Marc-Uwe Kling und das Känguru - ein Kleinkünstler und ein Kommunist treffen aufeinander. Was könnte die Pointe dieses Treffens sein? Auf jeden Fall führt es zum Beginn einer bedenklichen Sucht, aber: never mind - egal!

Download (mp3, 3 MB)

Fritz präsentiert

Kommentar

Hier kannst Du auf diesen Kommentar antworten.

Antwort auf [Linus ] vom 20.01.2020 um 10:44
Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

554 Kommentare

  1. 554.

    Lieber Max! Ich würde dir gerne weiter zuhören aber leider läuft schon wieder Musik wie Mark Firster mit Lalala. Bevor ich mein Radio aus dem Fenster werfe schalt ich lieber um. Schade aber es nervt so hart was da inzwischen bei euch läuft.

  2. 553.

    In jedem Fall ne gute Sache! Und den neuen Song von 5 Seconds Of Summer haben wir auch schon gespielt ;-)

  3. 552.

    Super das Ihr ab und zu 5 Seconds of Summer's Youngblood spielt, aber wie wäre es mal mit ihrem neuen Song "No Shame", passend zu deren Europatour im Mai/Juni 2020. 5SOS haben gestern auch beim Benefitz Konzert "Fire Fight Australia" gespielt, um nach den Bränden in Australien zu helfen. Ich finde das verdient Anerkennung. Liebe Grüße

  4. 551.

    Hi MarcUwe-Fan,
    seit ein paar Tagen laden wir die "Neues vom Känguru"-Folgen bei Youtube hoch, ab morgen dann täglich eine neue.
    Also Abo, Daumen, Kommi da lassen :)
    Und wo is "da"? Na hier: https://www.youtube.com/channel/UCal3HnKJ4XHrHdjcKGHrVNQ
    Ville Spaß!

  5. 549.

    menno, wo ist denn der zeitstrahl hin? :<