Zurück Weiter
  • Volle Tanzfläche in einem Club (Foto: dpa)
    dpa

    Clubsterben in Berlin

    Viele Berliner Clubs mussten schließen. Jetzt macht die Griessmühle zu - mit Hoffnung auf einen Neustart.

  • Die Organspende-Protagonistin Ute sitzt auf einer Parkbank und lächelt in die Kamera (Foto: Fritz)
    Fritz

    Ein Spenderherz in der Brust

    Was passiert mit Euren Organen, wenn Ihr tot seid? Würdet Ihr spenden? Der Bundestag hat darüber abgestimmt. Wir haben mit Ute gesprochen. Sie lebt mit einem neuen Herz.  

  • Eine Collage aus verschiedenen deutschen Künstlern, die auf der New Music Hotlist 2020 stehen. (Foto: MDR)
    MDR

    New Music Hotlist

    Rockig, mit Entertainer-Qualitäten oder krassen Rap-Skills – die deutsche Musikszene hat jede Menge neuen Künstler-Scheiß zu bieten, den wir Euch nicht vorenthalten wollen!

  • Eine Glasschale mit gespartem Kleingeld und daneben ein Wecker (Foto: imago images|Panthermedia)
    imago images|Panthermedia

    Jung und braucht das Geld?

    Klischee an: Wir sind im Alter alle arm. Weil wir mies verdienen und die Rente nicht reicht? Wir erklären Euch, wie Ihr mit wenig Kohle im Monat sparen könnt. Checkt unsere Tipps!

  • Sven Rebel, Christian Fritzenwanker, Chris Glass und Fabian Fabian Hart - die vier Experten der rbb-Doku-Reihe "rbb queer for you" (Quelle: rbb Fernsehen))
    rbb Fernsehen

    "RBB Queer 4 You"

    Vier queere Männer aus Berlin helfen Menschen, in Sachen Lifestyle, Mode und Beziehung. Denn die vier wissen, wie schwer gesellschaftliche Akzeptanz ist. 

  • Zu sehen sind nachhaltige weiße Sneaker auf einem Skateboard, ein nachhaltiges Oberteil getragen von Fritzin Nadine Hadad und eine nachhaltige schwarze Tasche. (Quelle: Fritz/Lilly Extra)
    Fritz/Lilly Extra

    Nachhaltige Kleidung - geht das?

    Schaut mal an Euch runter und fragt Euch, wie und wo Eure Kleidung produziert wurde. Passend zur Fashion Week haben wir geguckt, welche Rolle nachhaltige Mode spielt.

  • Noël sitzt vor einer Schrankwand, die mit vielen Büchern gefüllt ist. (Quelle: Lilly Extra)
    Lilly Extra

    Nicht bloß Mann und Frau

    Unsere Gesellschaft kennt nur zwei Geschlechter. Mit der Realität hat das wenig zu tun. Denn es gibt viele Leute, die sich weder weiblich noch männlich fühlen.

  • Die komplette Familie und der spätere tote Geburtstagsgast posieren zum Familienfoto. (Quelle: Universum Film/Knives Out)
    Universum Film/Knives Out

    "Knives Out"

    Ihr habt noch nicht mal Euren Terminkalender vorgeplant und wir haben schon den Film des Jahres 2020 gefunden - ein Mörderspiel zum Miträtseln, ganz klar Familiensache.

  • Ein altes Fernsehgerät auf einem Hocker (Foto: imago images / Panthermedia)
    imago images / Panthermedia

    Das Serien-Bilderrätsel

    Ihr seid professionelle Bingewatcher, aber knackt Ihr auch unser Serien-Quiz? Testet Euer Wissen!

  • Babylon Berlin
    ARD Degeto/X-Filme/Beta Film/Sky Deutschland/Frédéric Batier (S2+). ARD Degeto/Programmplanung und Presse

    "Babylon Berlin"

    Weltwirtschaftskrise, eine erstarkende politisch Rechte und dann auch noch ein Mord: Die teuerste deutsche Serie aller Zeiten startet in die dritte Staffel.

  • Das Foto zeigt Schauspieler Sir Patrick Stewart in seiner Rolle als Picard in Star Trek. (Foto: Trae Patton/CBS)
    Trae Patton/CBS

    "Star Trek: Picard"

    Glatze, ein leichtes Lächeln auf den Lippen, rot-schwarzer Onesie und vier goldene Punkte am Kragen: Das ist Jean-Luc Picard aus der 90er-Jahre-Serie "Star Trek: The Next Generation". Doch wie sieht er 2020 aus?

Gemeinsam mit Euch

Fritz Listen

Fritz Podcast

Unsere Filmnerds Anna Wollner und Selin Güngör haben jetzt einen Podcast, die Spoilsusen. Hier sitzen sie mit Popcorntüte und Notizblock im Thalia Kino in Potsdam. (Bild: Lilly Extra)
Lilly Extra

Die Spoilsusen

Jede Woche mit den neuesten Kino- und Serien-Highlights!

Fritz Verlost

Zuletzt gespielt

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...

Videos

Die Band "Me on Monday" in den FritzStudios. (Bild: Fritz)
Fritz

Me on Monday "Living to get more"

Erfrischender Punkrock aus Leipzig kommt von Me on Monday und ihrem Stück "Living to get more".

Download (mp4, 14 MB)
Die Organspende-Protagonistin Ute sitzt auf einer Parkbank (Foto: Fritz)
Fritz

Mit Spenderherz in der Brust

Nach einem Herzinfarkt hat Ute vor 26 Jahren ein Herz gespendet bekommen. Bis heute ist sie ihrem Spender und der Familie unheimlich dankbar.

Download (mp4, 8 MB)
Matze, ein Obdachloser aus Berlin, der mit Fritz über sein Leben auf der Straße gesprochen hat. (Bild: Lilly Extra)
Lilly Extra

Leben auf der Straße

"Wer so 'ne Scheiße baut, muss auch selber damit klarkommen." Das denkt Matze, denken die Leute über ihn, wenn sie ihn sehen. Seit einem Jahr lebt er seit der Trennung von seiner Ex-Frau auf der Straße, übernachtet regelmäßig in einer Notunterkunft in Lichtenberg und wärmt sich tagsüber in Einkaufshallen und U-Bahnhöfen auf. Die Blicke der vorbeigehenden Leute verletzen ihn.

Download (mp4, 8 MB)
Die Sängerin von JPTR7 im FritzStudio (Foto: www.bearfilm.tv)
www.bearfilm.tv

JPTR7 "Ocean"

JPTR7 performt "Ocean" live bei FritzUnsigned.

Die Band Fluppe im FritzStudio (Foto: www.bearfilm.tv)
www.bearfilm.tv

Fluppe "Après Shit"

Live und in Echt: Fluppe bei FritzUnsigned.

Sänger der Band Robert Horace mit Gitarre im FritzStudio (Foto: www.bearfilm.tv)
www.bearfilm.tv

Robert Horace "Why not"

Robert Horace zu Gast bei Christop Schrags Unsigned.

Vier Personen zeigen, wie sie Geschenke einpacken. (Quelle: Fritz)
Quelle: Fritz

Welcher Geschenke-Einpack-Typ seid Ihr?

Kreatives Talent, DIY oder Verweigerer. Wir stellen Euch richtige Verpackungs-Profis vor. Zumindest ein paar.

Download (mp4, 12 MB)
Noël sitzt vor einer Schrankwand, die mit vielen Büchern gefüllt ist. (Quelle: Lilly Extra)
Lilly Extra

Noël ist nonbinär

Noël ist 18 Jahre alt und bezeichnet sich als nonbinär. Nonbinäre Menschen sehen sich weder als Mann noch als Frau.  

Download (mp4, 11 MB)
Vier Fritzen stehen in ihren Kostümen als Prinzessin, Prinz, Stiefschwester und böse Stiefmutter draußen vor einem Gebäude und schauen sich an. (Quelle: Fritz)
Fritz

3 Haselnüsse für Aschenbrödel

Wir haben unseren liebsten Weihnachtsklassiker neu interpretiert, zusammengefasst und frei erfunden.  

Download (mp4, 18 MB)
Laura Larsson, Jule Jank & Simon Dömer sitzen zusammen auf einem schwarzen Fritz-Sofa. (Quelle: Fritz)
Fritz

So war das Fritz CampusQuiz in Berlin

Als Moderatorin hat dieses Mal Jule Jank durch die drei Runden geführt und am Ende gab es ein Stecher um den Hauptgewinn. Wie viel hättet Ihr gewusst?

Die FritzModeratoren Jule Jank und Maurice Gajda im Livestream vom Fritz CampusQuiz in Frankfurt (Oder) (Quelle: Fritz)
Fritz

So war das CampusQuiz in Frankfurt (Oder)

Auch in diesem Jahr hat FritzQuizmaster Daniel Claus den wissenshungrigen Frankfurter Studenten wieder die kniffeligsten Fragen ever an den Kopf geworfen. Wie sie sich geschlagen haben? Seht selbst!

FritzReporterin Jule Kaden sitzt in einer Badewanne und hält Tampons in die Luft. Gleichzeitig ist sie von gezeichneten Tampons umgeben. (Bild: Fritz/Maximilian Schubert)
Fritz/Maximilian Schubert

Nachhaltige Vaginas leben länger!

Zwischen zehn bis siebzehntausend Tampons, Binden und Slipeinlagen verbraucht eine Frau in ihrem Leben. Ganz schön viel Müll. Wir haben Alternativen für Euch getestet.

Download (mp4, 33 MB)
Fritz CampusQuiz an der BTU Cottbus (Quelle: Fritz)
Fritz

So war das Fritz CampusQuiz in Cottbus

Am 13. November haben wir in der BTU Cottbus und via Facebook-Livestream Euer gefährliches Halbwissen getestet!

Das Duo Milky Chance spielt ein Akustik-Set im Fräulein Fritz (Quelle: Fritz)
Fritz

Milky Chance Listening Session

Halsey sitzt fokussiert und mit geschlossenen Augen vor dem Mikrofon. (Quelle: Jasmine Safaeian)
Jasmine Safaeian

Halsey - Exklusive Session

Das Fritz CampusQuiz an der Uni Potsdam (Foto: Fritz)
Fritz

So war das Fritz CampusQuiz in Potsdam

Am 06. November haben wir in der Uni Potsdam und via Facebook-Livestream Euer gefährliches Halbwissen getestet!

Download (mp4, 707 MB)
Unsere Fritzin Zola steht vor einem DJ Pult im Fräulein Fritz. Im Hintergrund hängt das Fritz Logo an der Wand. (Quelle: Fritz)
Fritz

How to DJ mit Zola

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie das mit dem Auflegen funktioniert? DJ Zola zeigt Euch in fünf Schritten wie es geht.

Download (mp4, 10 MB)
Navot trägt eine knallrote Brille und schüttelt seine Haare so, dass sie in der Luft wirbeln. (Quelle: Fritz)
Fritz

Jüdisches Leben in Berlin

488 antisemitische Straftaten gab es von Juni 2018 bis Juni 2019 in Berlin. Grund genug einmal nachzufragen, wie sich der Alltag für unsere jüdischen Mitmenschen anfühlt.
Wo ist Euch Antisemitismus schon begegnet?

Download (mp4, 31 MB)
Flo Prokop krasser Lifehacker putzt sich die Zähne und trägt eine visuelle Sonnenbrille. (Quelle: Fritz)
Fritz

Ziemlich krasse Lifehacks

Flo Prokop zeigt Euch unfassbare Tricks. Dieses Video kann Euer Leben verändern! Welche Lifehacks fehlen noch?

Carola Rackete vor einem schwarzen Hintergrund (Foto: Fritz)
Fritz

Carola Rackete beantwortet Fragen

Carola Rackete ist als Kapitänin der Sea-Watch 3 diesen Sommer berühmt geworden. Und mit dem Fame kam auch der Hate. Vor allem in den Kommentaren auf Facebook, Twitter, Instagram. In unserem Video reagiert Rackete auf genau solche Kommentare.

Download (mp4, 12 MB)

Audios

Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Was du schon immer über Fritz wissen wolltest - mit Karen Schmied & Tom Kölm

Wie kommen die Nachrichten in das Programm, warum läuft "Dance Monkey" so oft bei Fritz, wie viele Leute arbeiten eigentlich hier, warum moderiert jetzt jemand anderes am Morgen und warum läuft bei Fritz überhaupt Werbung? Viele Fragen erreichen uns immer wieder und deshalb wollen unsere beiden Chefs mit Euch darüber sprechen. Karen Schmied (Programmchefin) und Tom Kölm (Contentchef) haben alle Eure Fragen beantwortet, aus dem Redaktionsalltag bei Fritz erzählt und sich Eure Ideen zu Fritz angehört!

Download (mp3, 120 MB)
Jule Jank (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Überraschung! - mit Jule Jank

Die einen lieben es, die anderen nicht so sehr: Überraschungen. Welche schönen und welcher weniger guten Überraschungen sind Euch im Leben schon begegnet? Habt Ihr überraschend die große Liebe getroffen, hat Euch eine Schwangerschaft überrascht oder eine Kündigung? Hatte Eure Freundin auf einmal einen anderen Mann im Bett oder wurdet Ihr von einer Krankheitsdiagnose überrumpelt? Ihr konntet anrufen und Jule Jank mit Euren Geschichten überraschen.

Download (mp3, 87 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt Lisa Liv Fries aus der Serie "Babylon Berlin". Der rechte zeigt Roman Griffin Davis aus dem Film "Jojo Rabbit"
Sky | Fox Deutschland

Teetrinken mit Liv Lisa Fries von "Babylon Berlin" und Hitlerwitze mit Taika Waititi

Darf man über Hitler lachen? Anna meint, bei "Jojo Rabbit" im Kino auf jeden Fall! Im Interview hat ihr Regisseur und Adolf-Darsteller Taika Waititi erzählt, warum er sich deswegen auch nicht auf seine Rolle vorbereitet hat. Richtig gut vorbereitet hat sich Anna auf ihr Treffen mit Liv Lisa Fries. Vor dem Start der dritten Staffel "Babylon Berlin" durfte Anna die ersten Folgen schon vorab gucken und mit der Hauptdarstellerin beim Tee über den Dreh quatschen.

Download (mp3, 72 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Abschweifen - mit Claudia Kamieth

Brad Pitt und Jennifer Anniston wirken bei einer Award-Show wie ein Herz und eine Seele, wie kommt Ihr denn mit Eurem Ex klar? In Davos läuft das Weltwirtschaftsforum, welche Gedanken bewegen Euch dazu? Ein angebliches Dick-Pic vom Wendler geistert gerade durchs Netz, wie steht Ihr zum Thema Sexting? Wir konnten heute über alles querbeet quatschen, denn im Blue Moon war freie Themenwahl! Claudia Kamieth hat also mit Euch über ALLES geredet, worüber Ihr reden wolltet.

Download (mp3, 123 MB)
Hendrik Schröder (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Drogen - mit Hendrik Schröder

Kokain scheint seit einer Weile überall zu sein und ist Alltags- oder zumindest Wochenend-Droge für viele geworden. Gekifft wird scheinbar auch immer mehr. Ecstasy, MDMA …die Clubs sind voll davon. Auf Drogenerfahrungen wollen offenbar immer weniger Menschen verzichten. Welche habt Ihr gemacht? Ab wann nimmt man zu viel und weiß man das? Und was kann so ein Rausch Euch geben? Oder sollte man das besser alles lassen?

Download (mp3, 117 MB)
Jule Kaden (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Schlaflos schlafen – mit Jule Kaden

Eule oder Lerche? Der Sehnsüchtige oder Seestern? Team fünf Stunden oder doch zwölf? Wann geht Ihr ins Bett? Welche Position habt Ihr dabei und wie lange macht Ihr es? Leute, es ist neben Sex die wichtigste und schönste Sache der Welt: Schlafen! Jule Kaden will mit Euch heute genau darüber reden - über Einschlafrituale, Einschlafprobleme, Träume, große und kleine Löffel und vor allem auch alles schmutzige: Was ist Euch schonmal passiert, während Ihr schlieft? Schlafgewandelt? Jemanden angekrabbelt? Eingepinkelt? Sex gehabt? Und was passiert mit Euch wenn Ihr zu wenig schlaft?

Download (mp3, 120 MB)
Romano (Quelle: Virgin Records)

Bei Anruf: Romano! - Eure Süchte

Heute waren Claudia Kamieth und Romano wieder zusammen im Blue Moon zu hören. Unser Thema diesmal: Süchte! Egal ob Handy, Spiele, Essen, Shopping, Drogen, Sex, Pornos Autos oder Partnerschaften. Kennt Ihr das Gefühl süchtig zu sein oder wart Ihr schon mal abhängig? Und wie habt Ihr vielleicht den Weg rausgeschafft?

Download (mp3, 125 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Diktat-Wettbewerbe und Raststätten-Gerichte

Ohne den Schauspieler Jannik Schümann talken sich Till und Moritz in der neusten Folge von Diktat-Wettbewerben bis zu den besten Raststätten-Gerichten. Bon Appétit.

Download (mp3, 73 MB)
Folge 24 der Fritz Sehhilfe "Die Spoilsusen" unter anderem mit "1917" und "Bad Boys for Life" (Quelle: Universal Pictures, Sony Pictures)
Universal Pictures, Sony Pictures

Blöde "Bad Boys" und das Geheimnis von "1917" - mit Regisseur Sam Mendes

Zwei Golden Globes und zehn Oscarnominierungen: Der Antikriegsfilm "1917" schockiert und begeistert - auch Anna. Regisseur Sam Mendes und Hauptdarsteller George MacKay erzählen ihr im Interview, wie sie die langen Kriegsszenen fast ohne Schnitte inszenieren konnten. "Bad Boys for Life" ist für Anna dagegen ein "Fast and Furious für Arme" - also eigentlich der perfekte Film für Blockbuster-Queen Selin, oder? ODER?!

Download (mp3, 42 MB)
Victoria van Violence (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Eure Änderungen? - mit Victoria van Violence

Fridays for Future vs. Fridays for Hubraum. Jüngst wurde „Klimahysterie“ zum Unwort des Jahres gekürt, die Brände in Australien schocken genauso, wie der Fakt, dass die Meere immer wärmer werden. Unsere Welt verändert sich und schuld daran sind wir. Unsere Lebensweise, Essgewohnheiten und Umgang mit der Umwelt tragen maßgeblich dazu bei, dass das Klima sich verändert. Immer mehr Menschen entscheiden sich aktiv, ihren Lebensstil zu verändern. So werden Plastikverpackungen vermieden, Stoffbeutel zum Wocheneinkauf mitgebracht, Bahntickets statt Flugtickets gekauft oder auf eine Ernährung ohne tierische Produkte umgestellt. Victoria wollte im Blue Moon mit Euch darüber sprechen, was Ihr persönlich für Konsequenzen gezogen habt und welche Tipps Ihr für ein bewussteres und umweltfreundlicheres Leben habt. Aber natürlich interessierte es uns im Blue Moon auch, wenn Ihr selbst Euch gar nicht verändert und eine komplett andere Meinung zum Thema habt.

Download (mp3, 123 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Eltern - wie läuft das? - mit Claudia Kamieth

Jeder von uns hat einen Mutter, einen Vater. Im besten Fall seid Ihr ein Herz und eine Seele - aber oft sind das ganz angespannte, zerrüttete Beziehungen. Deshalb wollte Claudia Kamieth von Euch wissen: Was fühlt Ihr, wenn Ihr an Euren Vater, Eure Mutter denkt? Liebe, Trauer, Schmerz, Dankbarkeit - oder von allem ein bisschen? Ist Euer Verhältnis schwierig oder harmonisch? Denn dieses Verhältnis ist ja prägend. Habt Ihr vielleicht immer wieder die gleichen Streitereien, habt Ihr den Kontakt angebrochen? Habt Ihr mal eine Familientherapie gemacht? Kennt Ihr Eure Eltern überhaupt?

Download (mp3, 118 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Von A wie Apfelmus bis Z wie Zementwerk - diesmal haben wir über wirklich alles geredet! Das war Eure Sendung! Wo brennt's auf der Seele, wo tut das Leben weh oder wo ist es gerade schön? Was regt Euch auf, wo könnt Ihr Hilfe gebrauchen?

Download (mp3, 124 MB)
Mareile "Meili" Scheidemann (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Was lest Ihr gerade? - mit Mareile Scheidemann

Zu Hause auf dem Sofa, in der Bahn, im Café. Wann und wo habt Ihr Bücher in der Hand? Und was lest Ihr gerade? Welchen Autoren, welche Autorin könnt Ihr empfehlen? Seid Ihr Team analoges Buch oder eReader? Taucht Ihr lieber in Romane ab oder sind Fachbücher Euer Ding? Ihr habt erzählt und vorgelesen.

Download (mp3, 83 MB)
Julian Heun und Nils Straatmann
Julian Heun und Nils Straatmann

Poetry-Blue Moon – mit Julian Heun & Nils Straatmann

Der Poetry Blue Moon feiert das gesprochene Wort. Feiert mit! Hier ist Platz für Slam Poetry, für A-Capella-Rap, für Liebeslyrik, für Geschichten, Zauderzeilen und Genreloses. Ruft an und tragt Eure Texte vor! Während sie bei uns in Babelsberg die letzten Raketenstöcke aus den Vorgärten kärchern, das letzte Kaugummi aus den Haaren kämmen, die letzen Konfettikrümel aus den Ecken swiffern, die das jugendliche Skandalpack dort hinterlassen hat - während sich die Welt herausputzt und anschickt für ein neues Jahrzehnt, gekleidet in tristem Grau und einem viel zu warmen Winter - hören wir in unserem Live Action Studio in Kreuzberg einfach nicht auf zu feiern! Julian Heun und Nils Straatmann, unsere in Blei gegossenen Moderatoren, die Wunderkerzen einer jeden Party, haben wieder reichlich Lyrik und Quatsch im Gepäck. Mit dabei ist unter anderem die Slam Poetin, Lyrikerin, Dramaturgin, Philosophin und massive Stylistin Josephine Berkholz! Eine Stimme so stark wie Hulk Hogan. Aber ey, die Drei sind nicht die einzigen, die ihre Geschichten vortragen wollen! Auch Ihr! Ruft an, lest Eure liebsten Texte oder kommt einfach direkt ins „Fräulein Fritz“ in der Baumhausbar über dem Musik und Frieden!

Download (mp3, 105 MB)
Jule Jank (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Eure längsten… – mit Jule Jank

Heute Abend dürft Ihr prahlen und zwar mit Euren ganz persönlichen Länge-Rekorden. Was waren Eure längsten Reisen, Beziehungen, Operationen, Nächte? Habt Ihr besonders lange studiert oder tragen Euch besonders lange Füße durch die Welt? Schlaft Ihr von allen am längsten oder habt ihr den längsten Weg zur Arbeit? Jule Jank freut sich auf Eure Anrufe und ist gespannt, mit wem sie das längste Telefonat des Abends haben wird.

Download (mp3, 90 MB)
Folge 23 der Fritz Sehhilfe "Die Spoilsusen" unter anderem mit "rbb queer 4 you" und "Queen and Slim" (Quelle: rbb, Universal Pictures Germany)
rbb, Universal Pictures Germany

Der rbb ist "queer 4 you" und "Queen and Slim" hat eine wichtige Botschaft

Wenn die Drehbücher kompliziert sind, verschaffen die Spoilsusen Euch den Durchblick. In "Queen and Slim" endet ein lames Tinder-Date in einer Neuauflage von "Bonnie und Clyde" gepaart mit der Black-Lives-Matter-Bewegung. In "Little Joe" geht’s eigentlich um eine genmanipulierte Pflanze, aber irgendwie auch um Mutterliebe und Selbstoptimierungswahn. Anna Wollner entzerrt das Ganze mal für Euch. Außerdem erfahrt Ihr, warum der rbb bessere queere Formate macht als Netflix.

Download (mp3, 39 MB)
Das Bild zeigt Felix Jaehn, Felix Kummer, Felix Lobrecht und Felix Zeltner (Bilder: Viktor Schanz, Hotel Rocco, Marvin Ruppert, Helga Traxler, D3000)
Viktor Schanz, Hotel Rocco, Marvin Ruppert, Helga Traxler, D3000

Best of 2019: sehr viele Felixe & ein bisschen Haushalt

Lobrecht, Jaehn, Kummer und Zeltner – Felixe hatten wir echt genug im Jahr 2019! Außerdem ging’s hier in der guten Stunde auch auffällig oft um Haushaltsthemen!

Download (mp3, 68 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Erfahrungen mit Drogen - mit Claudia Kamieth

Silvester war Claudia Kamieth auf einer Party, bei der man ewig am Klo anstehen musste, weil das super viele Leute genutzt haben, um dort Drogen zu nehmen. Deshalb würde Claudia Kamieth mit Euch heute auch direkt gern mal über Drogen reden. Was habt Ihr da für eine Einstellung? Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Nervt Euch das in Berlin auch ganz oft? Hat das ständige Kiffen oder Druffsein vielleicht sogar mal eine Beziehung zerstört? Habt Ihr sogar selbst mal einen Entzug machen müssen? Wie geht man mit Freunden um, die plötzlich anfangen, ganz viele Drogen zu nehmen? Wir können auch gern darüber diskutierten, ob Weed legalisiert werden sollte. Los geht es um 22 Uhr im Blue Moon.

Download (mp3, 126 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Pläne fürs neue Jahr - mit Ingmar Stadelmann

Was werdet Ihr 2020 tun? Studieren? Heiraten? Versöhnen? Urlaub machen? Volljährig werden? Mehr Drogen nehmen?

Download (mp3, 119 MB)
Hendrik Schröder (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Angeln als Hobby - mit Hendrik Schröder

Angebissen! "Angebissen" heißt der neue Angel-Podcast vom rbb. Produziert wird er von den ehemaligen Fritzen Frieder Rößler und Erik Mickan. Sie sind heute zu Gast im Blue Moon. Angeln? Machen das nicht nur Rentner und Leute, die sonst keine Ideen haben? "Von wegen", sagen die beiden Podcaster, angeln ist auch bei jungen Leuten angesagt. Blue Moon Moderator Hendrik Schröder hat selbst gerne geangelt und versteht die Faszination, die davon ausgeht, immer noch sehr gut. Eure Angelerlebnisse sind unser Thema heute.

Download (mp3, 122 MB)

Fritz präsentiert

Rin (Quelle: Tim Lorenzen)

Rin

Hotter Rap-Shit aus Bietigheim-Bissingen

Kommentar

Hier kannst Du auf diesen Kommentar antworten.

Antwort auf [Sebastian_Fritz] vom 26.05.2019 um 14:46
Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

532 Kommentare

  1. 532.

    Hallo Fritz Team, leider habe ich eine schlimme Vermutung. Kann es sein, dass die 34.jährige Frau, die tragischerweise in Berlin im Zuge eines Polizeieinsatzes erschossen wurde, diese Woche im Blue Moon zum Thema Überraschungen angerufen hat? Ich hatte beim lesen der Schlagzeile sofort die Anruferin im Gedächtnis.. Viel Kraft und Anteilnahme den Hinterbliebenen sowie auch für die Polizisten. Sie wollten helfen und konnten leider nur genau das Gegenteil bewirken =(

  2. 530.

    Hab leider nicht die App.
    Daher hierüber :
    Ich stimme Rene zu....
    Am Ende (also auch ich rede von 20 Jahren plus zusammen sein) geht vieles in die Brüche oder plätschert vor sich hin und wenig von der Traualtar liebe bleibt.
    Und meist will einer mehr die Trennung - und es endet im Stress.
    Kenne auch ich von vielen 40+....

  3. 527.

    Thümie, ich hab mit dir gelacht und geweint.
    Danke für so viele schöne Sendungen.
    Du hast mir und so vielen anderen Kraft gegeben.