Zurück Weiter
  • Eine Außenaufnahme vom Kino "Cinema Paris", auf dessen Tafel steht: Wir sehen uns wieder. (Quelle: imago/POP-EYE)
    imago/POP-EYE

    Kinos retten

    Kinos sind seit Wochen geschlossen. Der wirtschaftliche Schaden ist enorm, nicht nur für  Hollywood, sondern auch für unsere regionalen Kinos. Was Ihr jetzt tun könnt! 

  • Ein Mann mit Cap gibt einem Tiger, der seine Pranke auf seiner Schulter hat, die Milchflasche. (Quelle: Netflix)
    Netflix

    "Tiger King"

    Klammheimlich hat sich die neue Dokuserie auf Netflix zu einem viralen Hit gemausert, bei dem ein ungläubiges Kopfschütteln nicht ausbleibt. Es geht um Raubkatzen und Mord.

  • Nudeln mit Soße - mit verschiedenen Nudeltellerbildern (Bild: Fritz/Schubert, Stiller)
    Fritz/Schubert, Stiller

    Nudeln mit Soße

    Nudeln sind lecker. Da sind wir uns einig. Aber immer nur Nudeln mit Pesto... Laaaaangweilig. Wir haben Klassiker-Soßen und ausgefallene Nudelrezepte für Euch!

  • Szenenbild aus "Der Überläufer" mit Hauptdarsteller Jannis Niewöhner links im Bild. Er spielt den Soldaten Walter Proska. (Quelle: NDR/Dreamtool Entertainment)
    NDR/Dreamtool Entertainment

    "Der Überläufer"

    Ostfront 1944, kurz vor Kriegsende: Jannis Niewöhner ist ein junger Soldat, der im Wald strandet und zur Roten Armee überläuft. Die zweiteilige Buchverfilmung jetzt streamen!

  • Titelbild zum Onlinestream der Känguru Chroniken von Marc-Uwe Kling in Berlin. Auf dem Bild ist das Känguru mit einem roten Basecap zu sehen. (Bild: Kaden/Schubert/Diekman/finetype)
    Kaden/Schubert/Diekman/finetype

    Streamt und rettet die Kinos

    Revolutionär! Den Kinofilm "Die Känguru-Chroniken" könnt Ihr ab sofort zu Hause streamen! Damit helft Ihr den Kinos - bequem von der Couch aus, mit Lachkrampf im Bauch.

  • Eine Collage mit Eindrücken vom Immergut Festival im Jahr 2019. (Bild: Fritz/Jule Kaden)
    Fritz/Jule Kaden

    Festivals adieu!?

    Jetzt verkackt Corona auch den Festivalsommer - so langsam. Das Immergut musste jetzt schon verschieben. Unterstützen könnt Ihr Festivals und Künstler trotzdem.

  • Eine Collage mit Fritze Chris Guse und einem Handy mit Katzenvideos im Hintergrund. (Foto: Colourbox; Bearbeitung: Fritz)
    Colourbox; Bearbeitung: Fritz

    "Tach" mit Chris Guse

    Ihr seid überladen mit Corona-News und wollt lieber wieder lachen? Fritze Chris Guse wagt täglich einen Blick ins Netz und lacht mit Euch über den quatschigsten heißen Scheiß.

  • Collage diverser Musiker*innen, die gerade Konzerte und Sessions streamen für umsonst: Giant Rooks, Klan, Sofi Tukker, Ben Gibbard und Dermot Kennedy (Quelle: CInstagram der Artists)
    Collage Fritz, Instagram der Artists

    Jede Menge Mucke im Livestream

    Auf Konzert- und Clubbesuche müssen wir in den nächsten Wochen verzichten. Dafür kommt Live-Musik jetzt zu Euch nach Hause: Viele Künstler übertragen ihre Auftritte ins Netz.

  • FritzReporter Florian Prokop stretcht sich auf einer Yogamatte (Foto: Maximilian Schubert)
    Maximilian Schubert

    Sporteln gegen Lagerkoller

    Corona ist 'ne blöde Kuh, denn sie macht die Fitness-Studios zu. Wir haben für Euch kostenlose Online-Alternativen zum Schwitzen zusammengefasst.

  • Das Serientitelbild zu "The Plot Against America" ist zu sehen. Eine USA-Flagge mit einer Familie die mit dem Rücken zum Zuschauer gewandt steht. Die roten Streifen laufen wie Blutspuren aus. (Quelle: Sky/HBO)
    Sky/HBO

    "The Plot Against America"

    Was wäre, wenn? Mit diesem Szenario spielen immer mehr Serien. Was wäre, wenn ein Antisemit 1940 in den USA Präsident geworden wäre? Das spielt diese Serie bitterböse durch.

  • Ein Screenshot aus dem Spiel "Sea of Thieves" (Foto: Rare/Microsoft Studios)
    Rare/Microsoft Studios

    Raketenautos, Piraten und Quizze

    Alleine zuhause rumhängen ist auf die Dauer ziemlich öde. Zocken mit Freunden wiederum fetzt und geht auch ganz wunderbar online. #stayathome

  • Ein Gabenzaun mit Lebensmitteln in Berlin-Rixdorf (Foto: picture alliance)
    picture alliance

    Corona... und dann?

    Die Coronavirus-Krise zeigt uns, was in unserer Gesellschaft bisher gar nicht mal so gut läuft und regt andererseits zum Lernen an. Ein Kommentar von Meret Reh.

  • Symboldbild: Coronavirus und Schutz- sowie Ärztemaßnahmen. Zu sehen sind unter anderem OP-Handschuhe, Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und ein Röhrchen auf dem "Covid-19" steht. (Quelle: imago/Christian Ohde)
    imago/Christian Ohde

    Corona: Mehr als 'ne Grippe

    Warum reden alle eigentlich die ganze Zeit über das Coronavirus? Nach wie vor gilt: keine Panik! Aber es ist mehr als 'ne Grippe und es geht um Eure Oma und Opa!

  • Ein Wegweiser zeigt die Künstler des FritzFestivals an: Prinz Pi, Klan, Provinz, Some Sprouts, Alma, Ilira, Emilio, Nina Chuba, Teesy, Emily Roberts, Esther Graf. Dahinter: Ein Clubboden mit Konfetti. (Foto: Fritz)
    Fritz

    - Das FritzFestival: verschoben

    Eigentlich wollten wir schon vor dem Sommer zum zweiten Mal unser eigenes kleines Festival veranstalten. Dann kam Corona... Also feiern wir am 22. August mit Euch. 

Der neue Fritz Podcast

Moderatorin Claudia Kamieth in Schleier und Strahlenkrone (Foto Clara Renner)
Clara Renner

Tabulos

Wo das Schweigen beginnt, fangen wir an zu fragen.

#Challengeaccepted!

Titelbild des neuen Fritz Challenge-Format mit Timm Lindeau: 182einhalb. Timm mit Geldscheinen und alles in Schwarz-Weiß.
Fritz

182einhalb

Timm Lindenaus Challenge: 10K Euro in sechs Monaten!

Corona-Infos

FritzPodcast

Zuletzt gespielt

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...

Videos

Guse sitzt vor einem Mikrophon und schaut einem älteren Herrn und einer Dame beim Schnaps trinken zu. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 07.04.20

Guse zeigt Euch heute, warum man sich nicht immer ein Beispiel an der älteren Generation nehmen sollte. Es geht um Munddesinfektion. 

Download (mp4, 16 MB)
Guse sitzt mit Kopfhörern vor einem Mikro und freut sich über ein Bild von einer S-Bahn, die nur ein sehr, sehr verkürztes Abteil hat. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 06.04.20

Heute zu sehen: Wie es aussieht, wenn die S-Bahn verkürzt fährt und mit welchen tollen Beschäftigungen Ihr Euch so durch die Quarantäne-Zeit bringen könnt. 

Download (mp4, 22 MB)
Ein Screenshot von Tach! mit Chris Guse vom 5. April 2020. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 05.04.20

Tach! heute mit einem Hamster (cuteness overload!) und 'nem Typen, der sehr kreativ oder verrückt ist. Und meistens nackt.

Download (mp4, 21 MB)
Chris Guse grinst verschmitzt als er das Langeweile-Spiel eines Pärchens vorstellt, bei dem der Typ seiner Frau einen Flummi in den Ausschnitt schnippst. Aus "Tach mit Guse" vom 04. April 2020. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 04.04.20

Guse hat heute eine Frau mit dabei, die den Mundschutz eher in Richtung Schnorchel verstanden hat, ein Paar, das Flummies zwischen Brüste wirft und ein süßes Toilettenmännchen.

Download (mp4, 15 MB)
Ein kleines Mädchen weint in einem Post, den sich Guse anguckt und rcihtig dolle lacht, mit nach hintem geworfenen Kopf und Händen in der Luft. Aus "Tach" mit Guse vom 03. April 20. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 03.04.20

Heute gibt's 'nen Heulkrampf, weil Mutters Essen nicht schmeckt, das wertvollste Kleid der Welt und eine Bastelanleitung, wie Ihr Euch in einer Minute selbst einen Mundschutz zaubert!

Download (mp4, 22 MB)
Corona macht auch Timms 10.000 Euro Challenge schwierig. Wie es jetzt weitergeht, erfahrt Ihr in der Folge. (Bild: Fritz)
Fritz

182einhalb: Ein kleines Update #stayhome

Wie Ihr Euch sicher schon gedacht habt, muss wegen Corona auch das ganze 182einhalb-Team brav zu Hause bleiben. Aber keine Panik, die 10.000 Euro Challenge ist damit nicht komplett gelaufen! Die GANZ große Kohle muss zwar erst mal warten, aber so leicht lassen wir Timm nicht vom Haken. Damit Euch nicht langweilig wird und er schön im Flow bleibt, haben wir uns was für zwischendurch überlegt: Timm wird zum 182einhalb HOME Challenge King und muss sich Euren Prüfungen stellen.

Download (mp4, 8 MB)
Chris Guse reißt seinen Mund auf und kneift die Augen zusammen während er über ein Klo mit überdimensionierter Klopapierrolle lacht. Aus "Tach mit Guse" vom 02. April 2020. (Bild: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 02.04.20

"Kacki, Kacki, Zacki, Zacki." - Es ist Zeit für ein zweites Klo(papier)spezial: Heute mit Rosinenbombern überm Hermannplatz, Rollentörtchen und einer Klorollen-Kampf-Kick-Oma.

Download (mp4, 22 MB)
Chris Guse schmunzelt in die Kamera. Neben ihm das Horoskop für den April 2020, wo bei allen Sternzeichen das gleiche steht. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 1. April 20. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 01.04.20

"Jetzt können wir endlich acht Monate am Stück kacken." stellt Guse fest, weil es wieder Klopaier und Mehl gibt. Er berichtet auch vom historisch negativen Corona-Test von Trump, taped Kinder an die Wand und hilft der Polizei bei ihrem Spendenaufruf von Schutzbekleidung.

Chris Guse lacht sich kaputt über einen Typen im Netz, der nackt nur mit einer Münze vorm Gemächt tanz. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 31. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 31.03.20

Ein nackter Typ, der sein Gemächt nur mit einer schwingenden Münze bedeckt, ein Toiletten-Papier-Nudelauto aus der Community und wie Ihr am besten aus 'nem Videocall verschwindet.

Chris Guse und Totze Trippi von den Beatsteaks lachen sich halb schlapp. Beide sind getrennt im Homeoffice und gucken dumme Videos aus dem Netz. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 30. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse und Totze - 30.03.20

Um Euren Wochenstart zu verbessern, diesmal nicht nur mit Guse, sondern auch mit Totze Trippi. Und Ihr seid wieder gefragt: Schickt uns Eure besten Quarantäne-Memes.

Download (mp4, 37 MB)
Chris Guse mit erhobenen, abwehrenden Händen links und rechts im Bild. In der Mitte des Bildes guckt eine Frau im sexy türkisen Kleid grimmig. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 29. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 29.03.20

Tach! Guse hilft Euch auch Heute durch den Sonntag zuhause. Wenn Ihr Quarantäne - Memes entdeckt habt, oder Ihr sogar schon selber welche erstellt habt, dann her damit!

Download (mp4, 18 MB)
Chris Guse mit aufgerissenen Augen. Neben ihm ist ein Bild von Ernie und Bert zu sehen. Aus "Tach" mit Chris Guse: Folge vom 28. März 2020. (Quelle: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 28.03.20

Samstag, erstes "Tach"-Spezial. Es geht um das (immer noch) vorherrschende Corona-Thema und vor allem eines: Klopapier. Alles dabei von Service bis ASMR. 

Download (mp4, 19 MB)
Timm Lindenau mit einem Sportwetten-Schein in der Hand (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 6: Machen Sportwetten reich?

Place your bets! In der fünften Ausgabe von 182einhalb begleiten wir Timm aka Hans im Glücksspiel auf einen Trip in die Welt der Sportwetten: Gibt es ein bombensicheres System, um zu gewinnen? Ab wann wird das Spiel mit den Spielen gefährlich – und was am wichtigsten ist: Geht Timm nach dieser Episode mit 10.000 € in der Jogginghose nach Hause? Die fünfte Episode von 182einhalb kennt die Antworten. Dank geht raus an Jan, an Aikim und Kai! POW!

Download (mp4, 36 MB)

"Tach" mit Guse - 26.03.20

Chris Guse hat im Netz verrückte Rasereien und Bier Bärchen-Videos gefunden und feiert sie sehr.  

Download (mp4, 15 MB)
Fritze Chris Guse trägt Kopfhörer und spricht ins Mikro (Foto: Fritz)
Fritz

"Tach" mit Guse - 25.03.20

In Zeiten von Corona daddeln wir gezwungenermaßen alle viel häufiger im Internet rum. So geht's auch Fritze Chris Guse. Und was er da so täglich für lustiges Zeug entdeckt, teilt er mit Euch!

Timm und seine Comicsammlung (Foto: Fritz)
Fritz

182einhalb Folge 5: Schätze von Zuhaus

Warum in die Ferne schweifen, wenn der Stash doch so nah liegt: Timm hat neben diversen Leichen auch einige rare Comic-Ausgaben und noch viel rarere Briefmarkenalben im Keller liegen – zumindest glaubt er das! Was diese Schätze aus der Vergangenheit wirklich wert sind und wie viel näher sie ihn an die 10K pushen, erfährt er in dieser Folge von echten Experten! Seid dabei, wenn Timm seine Briefmarkensammlung zeigt. Außerdem erklärt Euch ein Hund mit Wiener Dialekt Cryptostamps. So, don’t miss! Dickes Dankeschön an Micha von Modern Graphics in Kreuzberg & an das Briefmarken- und Münzenhaus Finn!

Download (mp4, 32 MB)
Die Berliner Rockband "Blondevillain" im FritzStudio. (Bild: Fritz)
Fritz

Blondevillain "Ballet Russes"

Die Berliner Rockband Blondevillain haut ihren Song "Ballet Russes" bei FritzUnsigned raus.

Folgenbild zur 182einhalb Folge 4: Stimme aus Gold: Reich als Stadionsprecher?
Fritz

182einhalb Folge 4: Reich als Stadionsprecher?

OK, Sportsfreunde! Wie verwandelt man seine Stimme in Bares? Ganz einfach: man wird Stadionsprecher und begeistert die Fans so sehr mit seinen Ansagen, dass sie die Spendenbox zum Platzen bringen. Als Radiomoderator und Fußball-Nerd dürfte das doch ein Leichtes für Timm sein – oder etwa nicht? In dieser Episode begibt sich Mr. L to the Indenau in die Höhle des Lokalsport-Löwen und muss sein Talent an den Fans des FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V. unter Beweis stellen. Ist das die La Ola Richtung 10.000 €? Findet es heraus!

 

Download (mp4, 38 MB)

Audios

Das Känguru trägt Boxhandschuhe (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Guter Kaffee

Marc-Uwe Kling und das Känguru sind einkaufen. Plötzlich fallen sie in ein sogenanntes "Plot Hole" und sind nicht mehr in der Kaffeeabteilung, sondern im mexikanischen Knast.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Weinglas (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Bei Hertha

Marc-Uwe Kling und das Känguru sitzen in der Eckkneipe bei Hertha. Hertha und das Känguru knallen sich Redewendungen an den Kopf, bis Marc-Uwe endlich bezahlt.

Download (mp3, 3 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Eine weiße Büste einer jungen Frau mit Perlenketten neben einem Kaktus. (Quelle: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Romana - Warum hast du als Frau deinen Penis noch?

Als Kind geht Romana heimlich mit dem Kleid ihrer Schwester zur Schule. Damals heißt sie noch Romano und hat den Körper eines Jungen. Mit 16 Jahren sagt sie: Ich bin eine Frau. Sie entschließt sich zu einer Geschlechtsangleichung, mit einer Ausnahme: Ihren Penis behält sie. Warum hat sie sich so entschieden? Wie definiert sie Weiblichkeit? Und wann erwähnt sie ihren Penis eigentlich beim Dating?

Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet Ihr selbst Hilfe benötigen, findet Ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Clara Renner)

Download (mp3, 65 MB)
Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Abschweifen - mit Ingmar Stadelmann

Das ist Eure Sendung heute Nacht! Ingmar Stadelmann freut sich auf Eure Geschichten, Erlebnisse und Probleme. Wo brennts auf der Seele, wo nervt das Leben gerade oder wo ist es gerade schön? Was regt Euch auf, wo könnt Ihr Hilfe gebrauchen? Worüber wollt Ihr sprechen? Also ran ans Phone, denn heute lauscht das Radio den Hörern, also Euch.

Download (mp3, 126 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Auf dem linken ist der Schauspieler Ashton Kutcher zu sehen. Auf dem rechten ist die Schauspielerin Evan Rachel Wood zu sehen. (Quelle: Amazon Prime Video | e-m-s)
Amazon Prime Video | e-m-s

Top 5 Filme über Leute, die was anderes suchen als Eier | Spoilsusen Mini

Eiersuchen mit der Family fällt dieses Jahr für viele flach. Aber wer braucht hartgekochten, ausgeblasenen oder schokoladigen Quatsch im Gebüsch, wenn man auch nach viel größeren Schätzen suchen kann? Anna Wollner präsentiert Euch die originellsten Suchen der Filmgeschichte.

Habt Ihr Verbesserungsvorschläge für die Liste? Wollt Ihr das Motto der nächsten Woche bestimmen? Schreibt an spoilsusen@fritz.de! Die Spoilsusen Mini gibt’s jeden Montag neu.

Download (mp3, 8 MB)
Chris Guse (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Der Wenn-Dann-Blue Moon - mit Chris Guse

Zukunft ist nicht heute, aber morgen. Wer heute an morgen denkt, der ist im Vorteil. Pläne sind zum Ändern da und es macht Spass, sie zu schmieden. Chris Guse fragt Euch deswegen heute, was macht Ihr, wenn irgendwann morgen die Corona Krise vorbei sein wird? Fangt Ihr in der Klopapier Branche an oder werdet Buddhist? Wendet ihr Euch der Polyamorie zu oder bleibt einfach weiter zu Hause sitzen, weil das so schön ruhig war? Ab 22 Uhr, der Wenn-Dann-Blue-Moon.

Download (mp3, 125 MB)
Das Känguru liest Zeitung (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Kleinkrieg

Das Känguru hat den Müll in den Hausflur gestellt, vielleicht direkt vor die Tür des Pinguins und sie dort vielleicht eine Woche vergessen. Das bedeutet Krieg.

Download (mp3, 3 MB)
Das Känguru sitzt vor einer offenen Brotdose (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Ratzupaltuf

Das Känguru beschließt Tagebuch zu schreiben und Marc-Uwe Kling kann nicht widerstehen, es zu lesen. Aber das war alles Kalkül.

Download (mp3, 3 MB)
René Träder (Foto: Stefan Wieland | rbb)
Stefan Wieland

Wie verändert Corona Euer Leben? - mit René Träder

Durch das Corona-Virus erleben wir alle eine Ausnahmesituation und vieles verändert sich grad bei uns, privat und beruflich. Gibt es aber wirklich nur Negatives? Fritz-Psychologe René Träder hat Euch heute Abend im Blue Moon dazu eingeladen, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Was bedeutet Corona für Eure Freundschaften und für Euer Miteinander in der Familie oder Beziehung? Und welche Auswirkungen haben die Sicherheitsmaßnahmen auf Eure Schule, die Uni oder die Arbeit? Seht Ihr auch positive Veränderungen und Chancen für Euch persönlich in dieser Krise?

Download (mp3, 125 MB)
Das Känguru reckt die faust in die Luft (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetype

Guten Tag, Kollege!

Das Känguru hat früher auf dem Schulhof die Folie von Schokoweihnachtsmännern getauscht- Marc-Uwe Kling Sticker aus Stickeralben. Höchste Zeit also, Folie gegen Sticker zu tauschen.

Download (mp3, 3 MB)
Florian Prokop und Meili Scheidemann (Fotos: Stefan Wieland | rbb, Montage: Fritz)
Stefan Wieland

Der Spiele-Blue Moon - mit Meili Scheidemann und Florian Prokop

Lasst uns spielen! Meili Scheidemann und Florian Prokop wollten mit Euch einen frohen Spieleabend verbringen. Ob Stadt, Land, Fluss; Blackstories, Wer bin ich - Oder selbst ausgedachte Spiele wie: "Hallo Ordnungsamt, was kostet die Welt" oder "Tutorial raten" - wir haben mit Euch gezockt!

Download (mp3, 99 MB)
Das Känguru sitzt vor seiner Tasse Kaffe (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Jeden Morgen

Marc-Uwe Kling hat jeden Morgen das gleiche Problem: Aufstehen. Das Känguru findet das alles ziemlich deprimierend.

Download (mp3, 3 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Schauspieler Darren Mann aus dem Film "Giant Little Ones". Der rechte zeigt die Schauspielerin Małgorzata Mikołajczak aus dem Film "Der Überläufer". (Quelle: EuroVideo | NDR | Dreamtool Entertainment)
EuroVideo | NDR | Dreamtool Entertainment

Zwischen "Giant Little Ones" und dem wahren deutschen Baywatch

Na, schon keinen Bock mehr auf Quarantäne-Streaming? Dann empfiehlt Euch Anna diese Woche mit "Giant Little Ones" einen neuen Film auf...Achtung...Blu-ray und DVD! Aber auch "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und "The Plot Against America" können sich sehen lassen. Wären da nicht noch Selins Lieblings-Guilty-Pleasure-Serien und ein deutsches Baywatch für echte Trash-Freunde.

Timecodes:

02:39 Giant Little Ones

10:40 Der Überläufer

19:58 The Plot Against America

28:51 Hausaufgabe: die peinlichsten Guilty-Pleasure-Serien

42:17 Ausblick und neue Hausaufgabe

Download (mp3, 54 MB)
Das Känguru liest Zeitung (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetyp

Pinguin von nebenan

Nebenan ist ein Pinguin eingezogen und das Känguru wird von Albträumen über Gentrifizierung geplagt.

Download (mp3, 3 MB)
Victoria van Violence (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Unser Bildungssystem - mit Victoria van Violence

Viele Schulkinder können aktuell nicht zur Schule, Studierende nicht in die Uni gehen. Homeschooling ist das Wort der Stunde und eine Debatte um die Digitalisierung des Bildungssystems entbrennt neu. Unser Bildungssystem ist definitiv nicht das Schlechteste der Welt, doch es regt sich immer wieder Kritik daran. Keine Chancengleichheit, veraltet, nicht mehr zeitgemäß. Im Blue Moon wollte Victoria gerne mit Euch über unser Bildungssystem sprechen und wie Ihr selbst Eure (schulische) Ausbildung bewerten würdet. Habt Ihr vielleicht erst das Glück auf dem zweiten Bildungsweg gefunden oder Optimierungsideen für ein Bildungswesen, das nicht nur bei vielen Bürger*innen nicht gut abschneidet, sondern auch bei der PISA-Studie?

Download (mp3, 118 MB)
Das Känguru trägt Boxhandschuhe (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Grafik: Lena Dickmann | finetype

Berlin Alexanderplatz

"Can you please take a picture from us with the TV Tower" wird das Känguru von einem Touristen gefragt. Böse Falle.

Download (mp3, 2 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Lagerkoller? - mit Claudia Kamieth

Wie ergeht es Euch zu hause wirklich? Mehr Gewalt und nachher viel mehr Scheidungen? Oder habt Ihr nur Langeweile? Was macht Ihr den ganzen Tag lang? Was fehlt Euch jetzt am meisten? Und wie wird sich die Welt verändern und nach der Corona-Krise aussehen? Sind wir dann alle bessere Menschen?

Download (mp3, 135 MB)
Jule Kaden (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Eure Lach-, Sach- und Tiergeschichten - mit Jule Kaden

Lachen - Gerade jetzt bewahren wir uns damit vor dem Wahnsinn. Lasst uns gegenseitig Stories erzählen, die unsere Herzen erwärmen und die Mundwinkel nach oben katapultieren. Auch Euer Nerdwissen aus den Seltsamkeiten der Tierwelt ist gefragt. Erzählt Eure lustigsten und bananigsten All-Time-Fails - von Euch, Freunden, Family, und Euren Tierchen und und und. Alles, worüber Ihr Euch gern beömmelt, ist hier erlaubt. Alles, was einem super peinlich ist/war und was einen immer und immer wieder erheitert. Gern gehört natürlich auch die Geschichten, die MamaPapaOmaOpa bei Festlichkeiten auspacken und die anfangen mit: "Wisst ihr noch, total putzig, die Kleine/der Kleine...damals" und dann werden die krudesten Stories ausgepackt. Lasst uns alle zusammen lachen, denn Lachen ist gesund - egal, ob die Story ein Tag oder hundert Jahre alt ist.

Download (mp3, 117 MB)
Das Känguru trinkt aus einem Glas (Grafik: Lena Dickmann | finetype)
Lena Dickmann | finetype

Not To Do

Das Känguru hat den ganzen Tag damit verbracht, eine Not-To-Do-Liste zu erstellen. Am Abend will er alles abhaken, was es alles nicht gemacht hat.

Download (mp3, 2 MB)
Ein Bild des Podcasts "Tabulos" ist zu sehen. Ein Totenkopf aus dem weiße Blüten wachsen. (Bild: Fritz | Clara Renner)
Fritz | Clara Renner

Erik - Wie lebst du mit einem unheilbaren Hirntumor?

Erik ist mit seiner Familie beim Brunch, als plötzlich alles schwarz wird. Kurz darauf die Diagnose: Er hat einen unheilbaren Hirntumor. Doch anstatt zu verzweifeln, nutzt Erik die Zeit, die ihm bleibt. Was steht auf seiner Bucket List? Was bedeutet heute Glück für ihn? Und warum plant er mit seiner Freundin sogar Kinder, obwohl er sie nicht aufwachsen sehen wird?

Download (mp3, 63 MB)

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

112 Kommentare

  1. 112.

    Könntet ihr vielleicht mal von „SEOM & Annika Dietmann - Neue Brücken“ spielen?

    https://m.youtube.com/watch?v=YoG8PNXd-Yo

    Danke

  2. 111.

    Wir dürfen wieder raus, das ist doch "Nett" - von "Jacques Palminger & Erobique" aus dem Superalbum "Songs for Joy". Das wäre echt Nett, wenn der Song jetzt gespielt wird ;)

  3. 110.

    Ich wünsche mir Charly Lownoise & Mental Theo mit Fly, fly, fly... lg^^

  4. 109.

    Hi Visa, ich denke was Du in der Spree gesehen hast war weder eine Meerjungfrau oder Krokodil. Mach dir keine Sorgen, es kann nur ein ,,Wels'' gewesen sein. Musst mal Googlen ;D

  5. 108.

    Hey Finn! Da muss ich leider sagen: Computer says no! Wir stellen schon seit einer Weile einzelne Beiträge nicht mehr online.

  6. 107.

    Total entspannt über Skype-Telko. Klappt super aber ich vermisse Face2Face Absprachen mit den Kollegen sehr.