Zurück Weiter
  • Zwei Jugendliche stehen sich zugewandt und geben einander Feuer für Zigaretten, die sie in den Mündern haben. (Quelle: Warner Bros.)
    Quelle: Warner Bros.

    "Auerhaus"

    Freundschaft, Außenseiter, Herzschmerz und Selbstmord - die Adaption des Bestsellers ist ein melancholischer Rückblick auf die Jugend der 80er Jahre.

  • Eine Frau streift alleine im Dunkeln durch eine Gegend, die wie das RAW-Gelände in Berlin aussieht. (Quelle: imago images/photothek)
    Quelle: imago images/photothek

    Angst im Dunkeln

    Wenn es nach 16 Uhr draußen dunkel ist, haben viele Frauen ein mulmiges Gefühl im Bauch, wenn sie alleine unterwegs sind. FritzReporterin Leonie Schwarzer macht das nachdenklich.

  • Bild aus "The Marvelous Mrs. Maisel". Sie schüttelt einer Frau die Hand. Staffel drei. (Quelle: Amazon Prime)
    Amazon Prime

    "The Marvelous Mrs. Maisel"

    16 Emmys und drei Golden Globes – das ist die bisherige, sehr erfolgreiche Bilanz der Amazon Prime Serie. Und die dritte Staffel hat's drauf - noch mehr als ihre Vorgänger!

  • Eindrücke vom großen CampusQuiz-Finale im Astra in Berlin 2019 (Foto: Fritz/Ben Kriemann)
    Fritz/Ben Kriemann

    Fritz Campusquiz in Berlin

    Unser fettes Finale im ausverkauften Astra - mit den steilsten Fragen, den größten Qualmschwarten und den besten Studies in ganz Berlin. 

  • Emmanuel Danan sitzt auf seiner Couch und lächelt in die Kamera. (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Pille gegen HIV?

    "Es gibt keinen Grund mehr, sich mit HIV anzustecken", sagt Emmanuel Danan. Er nutzt seit vier Jahren PrEP - eine Pille, die die Übertragung von HIV verhindern kann. 

  • FritzReporterin Jule Kaden liegt in einer Badewonne voller animierter Tampons (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Nachhaltig menstruieren?

    Zwischen zehn bis siebzehntausend Tampons, Binden und Slipeinlagen verbraucht eine Frau in ihrem Leben. Ganz schön viel Müll. Wir haben Alternativen für Euch getestet.

  • Ein Bild mit der Aufschrift: "Keine Werbung keine Gratiszeitungen, Anzeigenblätter und Wochenblätter - Liebesbrife Willkommen - FritzForFuture" (Quelle: Fritz)
    Fritz

    Holt Euch unseren Sticker

    Werbeprospekte verstopfen unsere Briefkästen und sorgen für Tonnen von Müll. Gemeinsam mit Euch wollen wir das mit dem Fritz Keine-Werbung-Sticker ändern. 

  • Ein Hund mit Brille, Hemd und Schlips sitzt vor dem Computer. (Quelle: Colourbox)
    Colourbox

    Who let the dogs in?

    Warum bringt man seinen Hund mit ins Büro? Lässt ihn lecken, stinken und anspringen? Fritzin Franzi Schmalbach versteht es nicht.

  • Milky Chance spielen im Fräulein Fritz eine Livesession (Foto: Fritz)
    Fritz

    Milky Chance FritzSession

    Sie touren weltweit, das hindert sie aber nicht daran, kleine gemütliche Konzerte zu spielen. Am 18. November waren sie bei uns im Fräulein Fritz und spielten eine intime Listening-Session. 

  • Zwei junge Mädchen sitzen vor einem Blech mit Plätzchen und sind über ein Milchglas gebeugt, die sie aus zwei Strohhalmen schlürfen. (Quelle: imago images/ Panthermedia)
    imago images/ Panthermedia

    Wir Weihnachten

    Ihr fahrt dieses Jahr nicht an Weihnachten nach Hause zu der Fam, sondern hättet Lust, einmal alles anders zu machen? Wir hätten da etwas für Euch.

ARD Themenwoche: Zukunft Bildung

071119-Zukunft-Bildung-Themenwoche-Technik-imago70648918h.jpg
imago/Westend61

Zukunft Bildung

Deine Bildung beeinflusst Deine Gesundheit. Häh? Ja!

Zuletzt gespielt

Wenn hier nichts steht, kommen die Songs von Platte oder einer Live-Band oder es läuft gerade nix oder oder. Sie erscheinen später in der ...

Videos

Laura Larsson, Jule Jank & Simon Dömer sitzen zusammen auf einem schwarzen Fritz-Sofa. (Quelle: Fritz)
Fritz

So war das Fritz CampusQuiz in Berlin

Als Moderatorin hat dieses Mal Jule Jank durch die drei Runden geführt und am Ende gab es ein Stecher um den Hauptgewinn. Wie viel hättet Ihr gewusst?

Die FritzModeratoren Jule Jank und Maurice Gajda im Livestream vom Fritz CampusQuiz in Frankfurt (Oder) (Quelle: Fritz)
Fritz

So war das CampusQuiz in Frankfurt (Oder)

Auch in diesem Jahr hat FritzQuizmaster Daniel Claus den wissenshungrigen Frankfurter Studenten wieder die kniffeligsten Fragen ever an den Kopf geworfen. Wie sie sich geschlagen haben? Seht selbst!

FritzReporterin Jule Kaden sitzt in einer Badewanne und hält Tampons in die Luft. Gleichzeitig ist sie von gezeichneten Tampons umgeben. (Bild: Fritz/Maximilian Schubert)
Fritz/Maximilian Schubert

Nachhaltige Vaginas leben länger!

Zwischen zehn bis siebzehntausend Tampons, Binden und Slipeinlagen verbraucht eine Frau in ihrem Leben. Ganz schön viel Müll. Wir haben Alternativen für Euch getestet.

Download (mp4, 33 MB)
Fritz CampusQuiz an der BTU Cottbus (Quelle: Fritz)
Fritz

So war das Fritz CampusQuiz in Cottbus

Am 13. November haben wir in der BTU Cottbus und via Facebook-Livestream Euer gefährliches Halbwissen getestet!

Das Duo Milky Chance spielt ein Akustik-Set im Fräulein Fritz (Quelle: Fritz)
Fritz

Milky Chance Listening Session

Halsey sitzt fokussiert und mit geschlossenen Augen vor dem Mikrofon. (Quelle: Jasmine Safaeian)
Jasmine Safaeian

Halsey - Exklusive Session

Das Fritz CampusQuiz an der Uni Potsdam (Foto: Fritz)
Fritz

So war das Fritz CampusQuiz in Potsdam

Am 06. November haben wir in der Uni Potsdam und via Facebook-Livestream Euer gefährliches Halbwissen getestet!

Download (mp4, 707 MB)
Unsere Fritzin Zola steht vor einem DJ Pult im Fräulein Fritz. Im Hintergrund hängt das Fritz Logo an der Wand. (Quelle: Fritz)
Fritz

How to DJ mit Zola

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie das mit dem Auflegen funktioniert? DJ Zola zeigt Euch in fünf Schritten wie es geht.

Download (mp4, 10 MB)
Navot trägt eine knallrote Brille und schüttelt seine Haare so, dass sie in der Luft wirbeln. (Quelle: Fritz)
Fritz

Jüdisches Leben in Berlin

488 antisemitische Straftaten gab es von Juni 2018 bis Juni 2019 in Berlin. Grund genug einmal nachzufragen, wie sich der Alltag für unsere jüdischen Mitmenschen anfühlt.
Wo ist Euch Antisemitismus schon begegnet?

Download (mp4, 31 MB)
Flo Prokop krasser Lifehacker putzt sich die Zähne und trägt eine visuelle Sonnenbrille. (Quelle: Fritz)
Fritz

Ziemlich krasse Lifehacks

Flo Prokop zeigt Euch unfassbare Tricks. Dieses Video kann Euer Leben verändern! Welche Lifehacks fehlen noch?

Carola Rackete vor einem schwarzen Hintergrund (Foto: Fritz)
Fritz

Carola Rackete beantwortet Fragen

Carola Rackete ist als Kapitänin der Sea-Watch 3 diesen Sommer berühmt geworden. Und mit dem Fame kam auch der Hate. Vor allem in den Kommentaren auf Facebook, Twitter, Instagram. In unserem Video reagiert Rackete auf genau solche Kommentare.

Download (mp4, 12 MB)
Der australische Produzent und DJ Flume im Fräulein Fritz in Kreuzberg. (Foto: Fritz/Juliane Gunser)
Juliane Gunser

FritzSession: Flume und Gäste

Geht ab – Flume war mit der beeindruckenden Sängerin Vera Blue und Reo Cragun bei uns im Fräulein Fritz zu Gast und hat die Songs "Rushing Back" und "Quits" performt.

Ein Maskenbilder hat Jule Jank geschminkt und ihr eine missglückte Nasen-OP in das Gesicht gezaubert.
Fritz

Halloween-Look "Missglückte Nasen-OP"

Einmal am 31. Oktober schminken wie ein Profi und nicht als "Slutty Pumpkin" gehen müssen? Easy! Wir haben drei echte Pro-Looks für Euch, ganz einfach zum Nachschminken. Alles was Ihr dazu braucht, findet Ihr im Drogerie- oder Deko-Laden. Hier zeigt Fritzin Jule Jank ihre missglückte Nasen-OP.

Download (mp4, 4 MB)
Jule Jank versucht sich als Zombie. Ein Maskenbilder hat ihr beim Look geholfen.
Fritz

Halloween-Look "Zombie"

Einmal am 31. Oktober schminken wie ein Profi und nicht als "Slutty Pumpkin" gehen müssen? Easy! Wir haben drei echte Pro-Looks für Euch, ganz einfach zum Nachschminken. Alles was Ihr dazu braucht, findet Ihr im Drogerie- oder Deko-Laden. In diesem Video ist Jule Jank als Zombie geschminkt.

Download (mp4, 4 MB)
Fritzin Jule Jank wurde von einem Maskenbildner als blutiger Clown geschminkt.
Fritz

Halloween-Look "Bloody Clown"

Einmal am 31. Oktober schminken wie ein Profi und nicht als "Slutty Pumpkin" gehen müssen? Easy! Wir haben drei echte Pro-Looks für Euch, ganz einfach zum Nachschminken. Alles was Ihr dazu braucht, findet Ihr im Drogerie- oder Deko-Laden. Hier geht Jule Jank als Bloody Clown.

Download (mp4, 4 MB)
Die Band Jules Ahoi spielt live bei Fritz Unsigned (Quelle: Fritz)
Fritz

Jules Ahoi "Let It Flow"

Die Indie-Pop Band, Jules Ahoi aus Köln, war bei FritzUnsinged zu Gast.

Eine lachende Frau füttert eine andere Frau, die die Augen verbunden hat. (Foto: Fritz)
Fritz

Das FritzFreunde-Experiment

Panische Angst kann zur Freundschaft führen, oder?! Jessy und Leonie treffen sich zum ersten Mal und geben wirklich alles, um nur an einem Tag Freunde zu werden. Ob es geklappt hat? Seht selber!

Download (mp4, 30 MB)
3South & Banana-"Magdalen Eye"
Fritz

3 South and Banana "Magdalen Eye"

3 South and Banana waren zu Gast im FritzStudio mit Livesession und "Leinwandaktion".

Banglist-"Come for me"
Fritz

Banglist "Come for me"

Die Band Banglist machen alternative Popmusik und waren bei FritzUnsinged zu Gast.

Band Lyschko auf der Bühne - die Gang vor die Hunde (Quelle: Fritz)
Fritz

Lyschko "Der Gang vor die Hunde"

Die solinger Band Lyschko war bei FritzUnsigned zu Gast.

Audios

Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

Spieleabend – mit Meili Scheidemann & Florian Prokop

Lasst uns spielen! Meili Scheidemann und Florian Prokop wollen mit Euch einen tollen Spieleabend verbringen. Ob Stadt, Land, Fluss; Blackstories, Wer bin ich - wir zocken gern mit Euch! Dieses Mal quizzen wir mit Fragen aus dem FritzCampus-Quiz. Bock? Dann hören wir uns! Live im Radio ab 22 Uhr im Blue Moon oder direkt vor Ort im Fräulein Fritz in Berlin-Kreuzberg. Kommt einfach vorbei.

Download (mp3, 95 MB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Wie alles begann und Hochzeitsspiele

Ohne Silbermond klären Till und Moritz diese Woche die zentralen Fragen des Lebens: Hat Till wirklich eine Freundin und warum gibt es eigentlich Hochzeitsspiele?

Download (mp3, 66 MB)
Victoria van Violence (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Einsamkeit - mit Victoria van Violence

Weihnachten ist eigentlich die Zeit der Liebe und der Besinnlichkeit. Endlich gemütlich mit der Family zusammensitzen und die ruhige Zeit genießen. Aber: Für viele ist es leider keine so positive Zeit. Gerade zu Weihnachten wird vielen bewusst, dass sie im Moment eigentlich niemanden haben, mit dem sie die Feiertage verbringen können. Andere wollen das gar nicht und sind froh, mal ein bisschen Zeit für sich zu haben. Wie ist das bei Euch?

Download (mp3, 96 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Im linken ist Damian Hardung, im rechten Rachel Brosnahan (Fotos: Warner Bros. Pictures Germany | Amazon.com Inc.)
Fotos: Warner Bros. Pictures Germany | Amazon.com Inc.

Neues von "Mrs. Maisel" und Interview mit Damian Hardung aus "Auerhaus"

Disclaimer: In dieser Folge Spoilsusen wird ein Film besprochen, in dem Depression und Suizid thematisiert werden.

Diese Woche klärt Anna Wollner auf! Warum distanzieren sich Selena Gomez, Timothée Chalamet und Elle Fanning vom Film "A Rainy Day in New York", obwohl sie die Hauptrollen spielen? Warum sollten wir alle endlich anfangen "The Marvelous Mrs. Maisel" zu gucken? Und was macht "Auerhaus" zu großem Deutschem Kino? Die Antworten gibt es in der neue Folge der Spoilsusen. Und dazu noch ein exklusives Interview Damian Harding aus der "Der Club der roten Bänder". Der erzählt von Kegel-Eskalationen am "Auerhaus-Set" und warum ein gebrochenes Schienbein seine Eintrittskarte ins Filmgeschäft war.  

Download (mp3, 63 MB)
Das Bild zeigt Eva Schulz und die YouTuberin Coldmirror. (Bild: D3000)
D3000

Coldmirror, wieso hat Harry Potter dein Leben gerettet?

Achtung: In dieser Folge geht es auch um Suizidgedanken. Wenn Ihr selbst Probleme habt, findet Ihr hilfreiche Infos auf fritz.de/hilfe Eva trifft YouTuberin Coldmirror aka Kathrin Fricke afu dem Pafannkuchenschiff in Bremen. Die beiden sprechen über die tollste YouTube Community der Welt, wie Kathrin es schafft ohne Werbung in ihren Videos ihre Miete zu bezahlen und warum sie sich an das Glück klammert.

Download (mp3, 91 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Eure Themen - mit Claudia Kamieth

Claudia Kamieth hat nach Themenvorschlägen gefragt, und Ihr habt geantwortet. Danke! Über eine Auswahl Eurer Ideen haben wir heute geredet. Alone hat uns das Thema „Schönheitsideale“ geschickt, Ihre Frage wäre dazu: inwieweit setzt uns Instagram unter Druck und was tut ihr so für die Schönheit. Svenja würde gerne von Euch wissen, was Euch im Alltag am meisten stresst und was Ihr dagegen tut und Alexa hat vorgeschlagen über Medikamente, deren Nebenwirkungen und Abhängigkeiten zu reden.

Download (mp3, 117 MB)
Jule Kaden (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Was ist Liebe? - mit Jule Kaden

„Doch bin ich bei dir, ist alles anders, alles inklusive mir! Du hast mich ein kleines bisschen repariert.“ - Ist das Liebe wovon KUMMER aka Kraftklub-Felix da in „Bei dir“ singt? Einen zu einem besseren Menschen machen? Oder ist Liebe die Vereinigung von der BFF mit Benefit - wie im Film „JUNO“ das Motto: „You're a part time lover and a full time friend“ (Anyone Else but you). Oder ist Liebe, den anderen so zu akzeptieren und dafür zu lieben, was er ist? Welche kleinen und großen Gesten gehören zum lieben: Ein Kuss auf die Stirn, immer für einen da sein, kleine Post-Its am Morgen, das Gefühl völlig man selbst sein zu können, sich nicht verbiegen zu wollen, hart zu streiten und intensiv zu versöhnen und und und? Was ist für Euch Liebe? Wie definiert Ihr das im Jahr 2019? Können wir überhaupt noch Lieben, in Zeiten von Tinder und Co? Sind wir nicht alle zu egoistisch und narzisstisch? Was gehört dazu, jemanden zu lieben? Was ist der Unterschied zwischen Verliebtsein und Lieben? Wird Liebe völlig überbewertet? Gilt „Liebe“ nur zwischen Partnern oder liebt Ihr auch Eure Freunde? Fragt Jule Kaden heute. Ihr zur Seite steht die Paartherapeutin und Psychologin Marion Weise-Rühlmann.

Download (mp3, 108 MB)
Bruno Dietel (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Dienstpflicht - mit Bruno Dietel

Nach der Schule ein Jahr "Dienstpflicht" - AKK aka CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat für diesen Vorschlag durchaus Lob bekommen. So ein Jahr könne der gesellschaftlichen Polarisierung entgegenwirken und zu mehr Empathie führen. Seit 2011 sind Wehrpflicht und Zivildienst in Deutschland ausgesetzt - ein Jahr verpflichtende gemeinnützige Arbeit könnte eine Alternative dazu sein. Was haltet ihr von der "Dienstpflicht"-Idee und wie habt Ihr selber Euren Zivildienst oder die Zeit bei der Bundeswehr erlebt? Und habt Ihr Euch vielleicht auch ganz ohne Pflicht in einem FSJ oder in einem Bundesfreiwilligendienst engagiert?

Download (mp3, 104 MB)
Timme Lindenau (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Unser Klima – mit Timm Lindenau

Heute war zum vierten mal Internationaler Klimastreik. Wieder sind Millionen von Menschen auf die Straße gegangen, haben teilweise Arbeit und Schule ruhen lassen um für ein besseres Klima auf die Straße zu gehen und zu demonstrieren. Habt Ihr euch an dem Streik beteiligt? Fragt Timm Lindenau. Wir freuen uns auf einen tollen Gast: Luisa Neubauer! Sie ist Klimaschutzaktivistin und eine der Hauptorganisatoren der Klimastreiks Fridays for Future. Und Ihr könnt ihr eure ganz persönlichen Fragen stellen. Was erwartet Ihr nun von der Politik und was sind kurzfristig globale Lösungen für ein besseres Klima? Oder: Nerven Euch die dauernden Streiks und seht Ihr den Kampf gegen die Globale Erwärmung längst verloren, so wie es manche Experten auch schon vorher gesagt haben? Ruft durch und sagt uns wie ihr zum globalen Klimastreik steht!

Download (mp3, 116 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der Linke zeigt Jennifer Lopez beim Strippen im Film "Hustlers". Der rechte Fernseher zeigt Robert Pattinson im Film "Der Leuchtturm". (Quelle: Anna Purna Pictures / Universal Pictures)
Anna Purna Pictures / Universal Pictures

Strippende Popstars in "Hustlers" und Horror mit Robert Pattinson

Cardi B, Lizzo und Jennifer Lopez machen nicht nur gute Musik, sondern tanzen jetzt auch an der Stange. Das ist (stark verkürzt) die Story zu "Hustlers" und die ist noch das Normalste an dieser Folge. In "Der Leuchturm" verfallen Robert Pattinson und Willem Dafoe allmählich dem Schnaps-Wahn. Im herzzerreißenden "Mein Ende. Dein Anfang" mit Edin Hasanovic sieht Anna Bezüge zu Quantenphysik. Und auch "The Irishman" sprengt mit dreieinhalb Stunden Länge die Grenzen von Raum und Zeit. Die Spoilsusen sind auf großer Sinnsuche: Gucken oder nicht? Das ist hier die Frage!

Download (mp3, 41 MB)
Jule Jank (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Gefühle abzugeben – mit Jule Jank

Welche Gefühle könnt Ihr gerade so gar nicht gebrauchen und würdet sie am liebsten von Eurer Empfindungsliste streichen? Vielleicht seid Ihr gerade akut eifersüchtig, leidet unter Zukunftsängsten oder vermisst jemanden ganz stark? Erzählt Jule Jank heute Abend, welches Gefühl Ihr gut und gerne mal in die Ferien schicken würdet! Vielleicht ja auch das Hungergefühl, damit die Diät besser gelingt? Die Scham, weil ihr euch bereits auf der ersten Weihnachtsfeier daneben benommen habt? Oder die Angst vor der dunklen Jahreszeit?

Download (mp3, 86 MB)
Claudia Kamieth (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Alltagsunfälle – mit Claudia Kamieth

Beim Kochen habt Ihr Euch die Fingerkuppe abgesäbelt. Als Ihr aus der Dusche gestiegen seid, seid Ihr mit dem Kopf gegen den Klodeckel geknallt. Ihr wolltet lässig mit Euren Zähnen eine Dose öffnen und habt Euch dabei den Zahn rausgebrochen. Oder seid beim Tanzen im eigenen Zimmer schwer gestürzt? Claudia Kamieth möchte mit Euch heute über Unfälle im Alltag reden - über Verletzungen, Knochenbrüche, Notärzte und Krankenwagenerlebnisse. Ruft an – im Bluemoon auf Fritz.

Download (mp3, 124 MB)
Philipp Amthor (Quelle: Tobias Koch)
Tobias Koch

Philipp Amthor, was bedeutet "konservativ" für dich?

Der junge CDU-Politiker über die Kraft guter Argumente, Vormittage im Bademantel und für wen genau er eigentlich Politik machen will.

Download (mp3, 93 MB)
Ingmar Stadelmann (Foto: privat)
privat

Offene Rechnungen – mit Ingmar Stadelmann

Den Vermieter zur Rede stellen, dem Ex ne Ansage machen, den Frisör verklagen, das Fitnesscenter kündigen, das Finanzamt? Der Verrat einer guten Freundschaft, offene Schulden - oder auch: Mit wem oder was habt Ihr noch eine Rechnung offen? Erzählt es Ingmar Stadelmann heute Abend!

Download (mp3, 113 MB)
Victoria van Violence (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Euer Jahr? – mit Victoria van Violence

Das Jahr neigt sich dem Ende und es beginnt die Zeit der Jahresrückblicke. Die Highlights aus Sport, Politik, Kultur werden in den kommenden Wochen in der Medienwelt beleuchtet, analysiert und nicht selten auch kritisiert. Victoria möchte in ihrem vorletzten Blue Moon in diesem Jahr auch einen kleinen Jahresrückblick mit euch veranstalten, allerdings der etwas anderen Art. Die Stars seid Ihr und Euer Leben! Was ist euch dieses Jahr besondern gut gelungen, wo habt Ihr Erfolge feiern können und wofür können wir Euch nochmal richtig abfeiern zum Ende des Jahres. Aber natürlich gehören auch Misserfolge zum Leben und auch diese sollten in einem persönlichen Rückblick nicht fehlen. Was durftet Ihr dieses Jahr vielleicht schmerzlich lernen, woran seid Ihr gewachsen, was waren echte Herausforderungen. Und natürlich auch als Ausblick: Was soll kommendes Jahr besser laufen?

Download (mp3, 72 MB)
Jule Kaden (Foto: Stefan Wieland)
Stefan Wieland

Eure Kämpfe? - mit Jule Kaden

So viele Kämpfe - an der Seite einer Freund*in, gegen eine Krankheit, für eine bessere Bezahlung, um eine Beziehung, für einen Freund, gegen Mobbing, gegen Rassismus oder für den Weltfrieden. Die Liste an Dingen, für die es sich kämpfen lässt ist schier unendlich. Ich will wissen, wofür oder wogegen Ihr gerade kämpft oder schon gekämpft habt. Wieso kämpfen wir? Hat es sich gelohnt? Wie lang habt Ihr gekämpft? Wieso kämpfen wir eigentlich? Welche Kämpfe habt Ihr freiwillig schon ausgefochten oder musstet Sie kämpfen? Schätzt Ihr Menschen, Situationen und Umstände mehr, für die Ihr gekämpft habt? Ist es wirklich so: "Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren."? Erzählt von Euren kleinen und großen Kämpfen des Lebens, den gewonnenen und verlorenen und was Ihr davon mitgenommen habt.

Download (mp3, 0 KB)
Till Reiners und Moritz Neumeier (NDR)
NDR

Zwangsstörungen und komische Blicke

Ohne den Autor Peter Wittkamp talken Till und Moritz heute über Zwangsstörungen, die größten Touri-Enttäuschungen – und liefern die Antwort, warum Moritz immer so komisch schaut.

Download (mp3, 70 MB)
Simon Dömer (Foto: Stefan Wieland | rbb)
Stefan Wieland

Was denken andere über Euch? - mit Simon Dömer

"So wie die aussieht frisst die nur." "Der legt die ganze Nachbarschaft doch flach." "Das ist so ein disziplinierter Mensch!" "Die ist arrogant." "Für likes macht der doch alles!" Wir alle haben irgendwelche Gedanken und Vorurteile, wenn wir einen Menschen sehen, treffen oder miteinander sprechen. Aber was sind die Gedanken, die andere dabei über Euch haben? Welchen Klischees und Vorurteilen seid Ihr ausgesetzt? Was glaubt, oder wisst Ihr, was andere über Euch denken? Wisst Ihr, was für eine Wirkung Ihr auf andere habt? Positiv, oder negativ? Und wo kommt das her? Welchen Vorurteilen seid Ihr ausgesetzt und wie geht Ihr damit um? Das möchte Simon Dömer im Blue Moon von Euch wissen.

Download (mp3, 59 MB)
Das Bild zeigt zwei Fernseher. Der linke zeigt den Schneemann Olaf aus dem Animationsfilm "Die Eiskönigin 2". Der rechte Fernseher zeigt den den Hauptdarsteller Adam Driver aus "Marriage Story". (Quelle: Disney Pictures / Netflix)
Disney Pictures / Netflix

Hape Kerkeling über "Frozen 2" und körperliche Schmerzen in "Marriage Story"

Anna singt Elsas größten Hit und erklärt Selin, warum sie vom zweiten Teil der Eiskönigin mehr als zwanzig Minuten sehen sollte und wie sie im Interview Hape Kerkeling, alias Schneemann Olaf, mit Zimtschnecken zum Stöhnen gebracht hat. Außerdem geht’s in dieser Folge Spoilsusen um gute, körperliche Schmerzen, die Anna bei "Marriage Story" mit Adam Driver und Scarlett Johansson hatte. Und apropos Schmerzen: der bayerische Rundfunk hat die Serie "Hindafing" rausgehauen und Anna meint: "I mog dis!"

Download (mp3, 54 MB)
Salwa Houmsi (links) und Eva Schulz (rechts) lächeln in die Kamera. (Quelle: Deutschland3000 / funk)
Deutschland3000 / funk

Salwa Houmsi, wie frauenfeindlich ist Deutschrap?

Die Journalistin über ihre Petition gegen R. Kelly, woher sie ihren Mut nimmt und warum Benjamin Blümchen-Kassetten ihr Leben verändert haben.

Download (mp3, 74 MB)

Fritz präsentiert

Alle Farben (Quelle: J. Konrad Schmidt)

Alle Farben

"STICKER ON MY SUITCASE" TOUR 2019

Trettmann (Quelle: SoulForce Records)

Trettmann

Trettmann live in Berlin

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

457 Kommentare

  1. 457.

    Oh man, die Musik am Samstag/Sonntagmorgen kann man wirklich nicht mehr ertragen. „Früher war deutlich mehr Glitter“!

  2. 456.

    Wann kommt die Antilopengang mit Pizza?

  3. 455.

    Das ist mal eine verschwendete Sendezeit! Dann spielz lieber nur noch Musik anstatt Tim mit diesen Themen. Wer findet das lustig oder interessant!

  4. 453.

    Tolle Sendung, weiter so!

  5. 452.

    Hey ihr lieben Fritzen!

    Ich wünsch mit von euch Shine bright Like a dimond. Grüße gehen raus an meine beste Freundin Feline bis gleich!!


    Lucy