Sam Smith: Love Goes, Albumcover: Capitol (Universal Music)
Sam Smith: Love Goes | Bild: Capitol (Universal Music)

Fritz präsentiert - Sam Smith

Live in der Mercedes-Benz-Arena

Besonderer Star mit besonderer Stimme

Als 2013 "Money on my mind" auf allen Radiostationen rauf und runter lief, dürfte der einen oder dem anderen die prägnante Stimme bereits bekannt vorgekommen sein. Denn schon ein Jahr zuvor konnte man sie in "Latch" von Disclosure und "La La La" von Naughty Boy hören. Sie gehörte Sam Smith und ist seitdem nicht mehr wegzudenken aus der Musikwelt.

Trotz des Superstar-Status lässt Smith in Songs und Interviews die Fans tief ins Seelenleben blicken. Sam Smith erklärt sich als nichtbinär und möchte nicht mehr mit männlichen Fürwörtern bezeichnet werden. Ernste Themen wie Suizidgedanken wegen Übergewicht, die Angst durch Stimmbandprobleme nie wieder singen zu können oder unerwiderte Liebe stehen Gefühlsfeuerwerken gegenüber wie dem Coming-Out, einem Oscar für den James Bond-Song "Writing's on the wall" und etlichen legendären Liveauftritten und Features, zB mit John Legend, Calvin Harris oder aktuell mit Kim Petras beim Song "Unholy".

Ein besonderer Star mit einer besonderen Stimme kommt in eine besondere Stadt und ihr könnt live dabei sein. Karten gibt's überall wo's Karten gibt und wenn's keine mehr gibt, gibt's ja immer noch die Fritz Gästeliste. Also immer gut Fritz hören!

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare