Olivia Rodrigo (Quelle: Universal Music | Lissyelle Laricchia)
Bild: Universal Music | Lissyelle Laricchia

Fritz präsentiert - Olivia Rodrigo

Live in der Verti Music Hall

Raus aus der Fahrschule, ab nach Berlin

Eine junge Frau, seit einer Woche mit Führerschein, fährt immer wieder dieselben Straßen auf und ab und trauert dabei um ihre verflossene Liebe. So in etwa - natürlich in viel schöner und länger - kann man den Hit "Drivers License" zusammenfassen, der Olivia Rodrigo über Nacht weltberühmt machte.

Längst sind die Tränen getrocknet, was wahrscheinlich auch an dem enormen Erfolg liegt. 17 Millionen Streams an nur einem Tag - so oft wurde der Song abgespielt. So oft wie noch kein anderer zuvor (ausgenommen Weihnachtslieder). Und so kommt der nächste Hit der 18jährigen Kalifornierin auch gleich viel selbstbewusster und rockiger daher. In "Good 4 U" rechnet sie mit viel Angriffslust und Sarkasmus mit einem Ex ab.

Wir freuen uns auf die Mischung aus gefühlvollen Baladen und Abrechnung-Songs zum Mitgrölen von Olivia Rodrigos Nummer-Eins-Debütalbum "Sour" - live in Berlin

Und wer gerade knapp bei Kasse ist, sollte unbedingt Fritz hören. Mit ein bisschen Glück schafft ihr es auf die Fritz Beste Gästeliste und seid für umme dabei.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare