Die Sängerin liegt in einer lila Bluse auf dem Boden und hält ein oranges Telefon ans Ohr. (Quelle: Jonas Gödde)
Bild: Jonas Gödde

Fritz präsentiert - Emily Roberts

Live in der Berghain-Kantine

Fritz-Moderatorin & Musikalischer Tausendsassa

Ihr erstes Herz wurde ihr nicht gebrochen, sie hat es sich selbst gebrochen. So schön poetisch beschreibt Emily Roberts ihren ersten Liebeskummer. Blöd für die 15jährige Emily, gut für uns. Denn eben dieses Gefühlschaos führte dazu, dass Emily ihre ersten Songs darüber schrieb. Zum Glück ist die gebürtige Hamburgerin ihrer Linie treu geblieben. Emily sagt was sie denkt und fühlt. Unzensiert, manchmal ohne Rücksicht auf Verluste. Jeder ihrer Songs erzählt eine Geschichte aus dem echten Leben.

Fleißige Fritz-Hörer:innen kennen Emily nicht nur von Songs wie "In this together" oder "Relationship", sondern auch als eines der beiden "E" in "Vitamin E", immer am zweiten Sonntag im Monat, zusammen mit Esther Graf. Und wer da besonders gründlich zuhört weiß, dass Emily ein gut verknüpfter Tausendsassa in der Musikbranche ist. So war sie bereits Vorband von Acts wie Sam Fender oder Amy Shark und ist im Frühjahr mit James Blunt auf Tour. Ihr bekommt aber das volle Paket Emily Roberts, ganz alleine nur mit euch.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare