Giant Rooks (Frederike Wetzels | Universal Music)

Nachholtermin für den 16.04.20 - Giant Rooks - ROOKERY Tour 2021

**Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig**

Giant Rooks

Nach ihrer erfolgreichen "Wild Stare"-Tour im Frühjahr 2019 durch Deutschland und Europa gehen die Giant Rooks 2021 wieder fleißig auf Tour. Wer also bisher nicht in den Genuss gekommen ist, sie live zu sehen, oder von den fünf Indiepop-Jungs einfach noch lange nicht genug, ist hiermit von Fritz offiziell zur "Rookery Tour 2021" eingeladen! Psst! Wir finden Giant Rooks nämlich schon länger megastark und haben sie seit 2016 immer wieder durchs Radio in Eure Gehörgänge rotieren lassen.

Gegründet haben Frontmann Frederik Rabe, Gitarrist Finn Schwieters, Bassist Luca Göttner, Keyboarder Jonathan Wischniowski und Drummer Finn Thomas ihre Band 2014. Ein Jahr später erschien ihre erste EP, als alle noch zur Schule gingen. Schon 2016 waren sie Vorband von Kraftklub, Razz und Von Wegen Lisbeth, haben den popNRW-Preis in der Kategorie "Newcomer" gewonnen und beim New Music Award einen sensationellen dritten Platz gemacht. Inzwischen ist ihre dritte EP "Wild Stare" erschienen und beim New Music Award 2019 räumte die Band den Preis für den "Durchstarter des Jahres" ab.

Ein ganzes Album haben die Anfangzwanziger zwar noch nicht am Start, dafür aber eine mitreißende Live-Energie, ausverkaufte Shows in Deutschland und eine immer größer werdende Fanbase im europäischen Ausland. Giant Rooks sind ohne Frage eine der derzeit coolsten jungen Bands Deutschlands mit besten Aussichten, auch international richtig Fuß fassen zu können! Ihr zeitloser, intensiver und abgeklärter Indiepop klingt so selbstverständlich, als wäre er schon immer da gewesen. Und dass er auch möglichst lange bleibt, hoffen wir sehr!

Also wenn Ihr die Giant Rooks live in Berlin sehen wollt, bevor sie auch im Ausland richtig steil gehen, solltet Ihr Euch sputen!

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed