Emily Roberts (Quelle: Julian Mathieu)

Fritz präsentiert - Emily Roberts

Powerfrau mit Durchstartambitionen

 

Aufmerksame Ohren haben diese Stimme schon mal an Weihnachten 2016 wahrgenommen, als sie den Song zu dem TV-Weihnachts-Werbespot eines Discounters sang. 2019 coverte sie zusammen mit dem DJ-Duo Gamper & Dadoni den The-Verve-Hit "Bittersweet Symphony", hielt sich wochenlang damit in den Charts und räumte sogar Gold ab. Spätestens allerdings seit sie der Dschungelcamp-Staffel 2020 mit ihrem Song "In This Together" einen veritablen Titelsonghit verpasst hat, ist sie nicht mehr ganz so unbekannt. Die Rede ist von Emily Roberts!

Dabei ist "In This Together" unter eher unglücklichen Voraussetzungen entstanden: die Hamburger Singer-Songwriterin hatte nämlich ein kaputtes Laptop zu beklagen, auf dem alle ihre Demos abgespeichert waren. Am Boden zerstört konnte Emily Roberts diesen herben Verlust vor allem durch den Rückhalt ihrer Musikerfreunde verkraften. Aus Dankbarkeit schrieb sie für ihre Freunde den Song.

Dass Emily Roberts auf die Bühne gehört, war schon früh zu erkennen. Als Kind hing sie mit ihrem Musikerpapa im Tonstudio rum, mit 13 Jahren schauspielerte sie am Hamburger Ernst-Deutsch-Theater, mit 15 schrieb sie ihren ersten eigenen Song und mit 19 hatte sie einen Plattenvertrag in der Tasche.

Sie war schon Support von Sam Fender, LEA und Glasperlenspiel, nun spielt sie ihre eigene kleine Headliner-Tour. Wer nicht genug von der jungen Hamburgerin haben kann: Zwei Tage bevor Emily Roberts in der Kantine am Berghain auftritt, könnt ihr sie auch bei unserem FritzFestival am 22. Mai 2021 sehen.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed