Melanie Martinez (Quelle: Warner Music)

- Melanie Martinez

The K-12 Tour

Melanie Martinez wurde in den USA bekannt durch ihre Teilnahme bei "The Voice", wo sie im Team von Adam Levine in die Top 6 gewählt wurde. Ihre Debütalbum "Cry Baby" kam vor fünf Jahren heraus und letztes Jahr lieferte sie den Nachfolger "K-12". Das Besondere an diesen Platten: Das erste Album wurde visuell von kurzfilmartigen Musikvideos begleitet und die Geschichte wurde dann durch einen Kinofilm, der mit der Veröffentlichung der zweiten Platte einherging, fortgesetzt. Melanie Martinez hat in dem Streifen, der in Ungarn gedreht wurde, natürlich die Hauptrolle. Sie spielt ein starkes, aber sensibles Mädchen, dass in eine eigenartige Schule gesteckt wird. In dem Film und den Songs geht es darum seinen persönlichen Platz in der Welt zu finden, und dafür auch zu kämpfen. Ihr könnt die Künstlerin heute Abend in der Columbiahalle live erleben und nicht nur ihr schauspielerisches, sondern vor allem auch ihr musikalisches Talent bewunden. 

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed