Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Lydmor

Modern inszenierte elektronische Popmusik zum dahinschmelzen.

Lymos heißt eigentlich Jenny Rossander, kommt aus Kopenhagen und gehört zu diesen talentierten Schlag Menschen, die alles zu können scheinen. Sie ist Produzentin elektronischer Musik, Songschreiberin, Sängerin, Texterin und selbsternannter Störenfried. 2018 veröffentlichte sie ihr letztes Album "I Told You I'd Tell Them Our Story". Die Platte erzählt vom persönlichen Wachstum, geprägt durch intensive Erfahrungen am Ende der Welt, am Ende des Selbst. 2016 ging Lydmor für längere Zeit nach Shanghai und das Leben in der chinesischen Metropole forderte sie, ihren künstlerischen Ausdruck neu zu definieren. Mit diesen neu gewonnen Eindrücken und Erfahrungen kommt sie jetzt nach Berlin um Euch ihre Story zu erzählen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed