Catfish And The Bottlemen (Quelle: Universal Music)

- Catfish and The Bottlemen

Indie-Rock aus Wales!

Bei dieser Band weiß man einfach, was man bekommt: überzeugenden Indie-Rock, Texte über die Liebe und das Leben als Rockstar und ein durchgestylter schwarz-weiß Video-Look. Bereits mit ihrem Debütalbum „The Balcony“ haben Catfish And The Bottlemen für ordentlich Aufsehen gesorgt. Ende April haben die Waliser nun ihre bereits dritte Platte „The Balance“ herausgebracht und darauf geht es zum Beispiel um die Entwicklung von Frontmann Van McCann - von einem schlecht-gelaunten Teenager in einer kleinen Stadt, zu einem der bekanntesten britischen Sänger. Außerdem singt McCann von den Schwierigkeiten eine Beziehung aufrecht zu halten, wenn man viel unterwegs ist. Einiges an Material für neue Texte kommt da in den nächsten Tagen sicher zusammen, denn Catfish And The Bottlemen sind wieder auf Tour. Heute Abend spielen sie im Huxleys in Berlin und Ihr könnt ihren altbewährten Sound feiern.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed