Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- SHY Martin

Elfenhafter Schwedenpop in Berlin

Abba, Avicii, Mado Diao, Lykke Li, Zara Larsson…die Liste lässt sich endlos weiterführen. Man kann es nicht anders sagen, Schweden hat ein Händchen für gute Musik. Das beweist auch SHY Martin aka Sarah Hjellström. Die schwedische Sängerin und Komponistin versteckt sich hinter zahlreichen Hits von Kygo, Ellie Goulding, The Chainsmokers und Alan Walker. Jetzt stellt sich SHY Martin selbst ins Rampenlicht und stellt euch ihre eigene EP „Overthinking“ ´vor. Lasst euch also ins Land der tausend Seen und Inseln entführen und taucht eine Runde in die tiefen Fichtenwälder ab!

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed