Dean Lewis (Quelle: Universal Music)

- Dean Lewis

Da schwappt ein neues großes Songwriter-Talent aus Australien rüber

Dean Lewis überlässt musikalisch nichts dem Zufall. Vier Jahre lang (2010-2014) hat er einen Song nach dem Anderen geschrieben – ganz in Ruhe – ohne Druck. Er wollte seine Musik aber erst dann der Öffentlichkeit präsentieren, wenn er unverkennbar seinen Stil gefunden hat. Deans Lieblingsort zum Schreiben ist sein Bett in seinem Zimmer – vorzugsweise in der Nacht. Und die langen Nächte auf einem Bett haben sich so was von gelohnt!
Seine erste Single „Waves“ (2016) wurde in seinem Heimatland, Australien, über Nacht zum Erfolg. Sie kletterte bis auf Platz 12 der australischen Charts und wurde mit dreifach Platin ausgezeichnet.
Seine bislang erfolgreichste Single „Be Alright“ hat es auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Top-Ten geschafft.

Auf seiner ersten Headline-Europatour ist das Shepherd's Bush Empire in London schon ausverkauft.

Der Berlin-Gig steht am 11. April im Astra an. Supportet wird er von Noah Kahan und präsentiert wird Dean Lewis von Fritz.

Künstlerinfos

RSS-Feed
  • Dean Lewis (Quelle: Universal Music)

    - Dean Lewis

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed