Yung Hurn (Quelle: Live from earth)

- Yung Hurn

1220 Tour

Yung Hurn hat bei Arte mal gesagt: "Wenn ein Text bei mir länger dauert als zehn Minuten, ist er meist viel zu durchdacht und schon gar nicht mehr gut." Das beschreibt schon ziemlich gut, was der Österreicher so macht.

Gefeiert wurde er schon lange bevor sein Debütalbum "1220" im Mai raus kam.

Fritz PlattenChecker Timm Lindenau sagt über die Platte Folgendes:

"Yung Hurn reduziert sich bei seinen Texten häufig auf das Minimum. Die Songs wirken skizzenhaft und nicht komplett durchproduziert. Ihr werdet Zeuge vieler Wiederholungen, die teilweise so klingen, als wäre der Bursche aus der Wiener Donauvorstadt gerade mit einer deftigen Mundbetäubung vom Zahnarzt ins Studio gefahren."

"1220" ist – wie auch schon sein erstes Mixtape – seiner Heimat, der Wiener Donaustadt gewidmet und chartete auf #2 in Deutschland.

Nun kommt er nach Berlin. Fritz präsentiert Euch Yung Hurn - am 14. November - hochverlegt vom Festsaal Kreuzberg in die Columbishalle. Der Gig am Tag danach ist schon ausverkauft.... also überlegt nicht zu lange!

Künstlerinfos

RSS-Feed
  • Yung Hurn (Quelle: Live from earth)

    - Yung Hurn

    Was die Plattenfirma sagt, was die Presse meint und was Fritz weiß.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed