Ein Bild eines blauen Himmels (Foto: Fabio Marini/Flickr.com | CC: By)

- Ausstellung: Poster Girl

Die Künstlerin Yelizavyeta erfindet Pop-Art in ihrer Ausstellung neu...

Intensive Farben, dicke schwarze Konturen, bunte Buchstaben – den meisten von Euch dürfte dieser Kunststil unter dem Namen „Pop Art“ bekannt sein. Und genau diesen Stil hat die ukrainische Künstlerin Yelizavyeta in ihrer Serie „Poster Girl“ einem Update unterzogen: Realistische Zeichnungen, überwiegend von Gesichtern bekannter Persönlichkeiten wie z.B. Rihanna, werden durch kontrastierende Farbarrangements ergänzt. Dabei sind es immer nur die Haare der Personen, die in ein Meer aus Farben getaucht werden.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

1 Kommentar

  1. 1.

    Die Ausstellung geht bis zum 20. April und ist täglich 11-19 Uhr geöffnet!

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Ausschnitt eines Kalenders (Foto: dommy.de l photocase.com)

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort "FACT" bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews

    Was es Neues in der weiten Musikwelt gibt, steht hier