Ein Bild eines blauen Himmels (Foto: Fabio Marini/Flickr.com | CC: By)

- Ausstellung: Folk Tales

Lasst Euch von Fotografin Julia Nimke mit auf Europareise nehmen...

Ob Elfen auf Island oder Seeungeheuer im schottischen Loch Ness – um zahlreiche Orte in Europa ranken sich berühmte Mythen, die so manchen neugierigen Touristen oder Fotografen magisch anziehen. So auch Julia Nimke aus Berlin, die mit Van und Kamera ausgerüstet ein Jahr lang Europa auf der Suche nach sagenumwobenen Gegenden bereist. Von norwegischen Polarlichtern über steile Klippen bis hin zu englischen Küsten knipst sie alles was ihr vor die Linse kommt, interviewt Einheimische und lässt sich von ihnen die Geschichten ihrer Heimat erzählen. Herausgekommen ist eine multimediale Ausstellung zwischen Fotografie, Audioaufnahmen und Bewegtbild, die vor allem eines möchte: Geschichten transportieren. Zu sehen gibt es die noch bis zum 29.03.!

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Ausschnitt eines Kalenders (Foto: dommy.de l photocase.com)

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort "FACT" bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews

    Was es Neues in der weiten Musikwelt gibt, steht hier