Publikum bei der FritzNacht der Talente (Quelle: Fritz)

- Lesung: Auf die Freiheit

Deniz Yücel liest aus seinem Buch!

Er saß über ein Jahr in einem türkischen Knast, ohne Anklage und lange Zeit in Einzelhaft. Die Rede ist natürlich von Journalist Deniz Yücel, der Mitte Februar endlich frei gekommen ist. Aber noch während er im Gefängnis saß, hat er angefangen ein Buch zu schreiben, heimlich, denn offiziell durfte er nicht mal Papier und Stift besitzen. In „Wir sind ja nicht zum Spaß hier“ schreibt er über die strengen Haftbedingungen und die aktuelle Lage der Türkei. Es sind lustige, ernste und ironische Texte, die Euch Deniz Yücel heute Abend persönlich vorlesen will. Danach soll gefeiert werden.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed