Publikum bei der FritzNacht der Talente (Quelle: Fritz)

- Buchpremiere: Fliegende Hunde

Sie lieben sich und dürfen es nicht zeigen.

In einem Vorort von St. Petersburg wachsen Oksana und Lena gemeinsam auf. Sie sind gute Freundinnen, teilen Träumen und Sorgen miteinander. Aber auch Berührungen und ganze Nächte, die es so im aktuellen Russland nicht geben darf. Und das wissen sie auch. Lena geht deshalb zum Modeln nach China und kämpft dort mit Agenten, schmierigen Kunden und Fotografen um ihren eigenen Körper, Oksana versinkt in einer Magersüchtigen-Community im Internet. Was passiert, wenn Lena in den Ferien nach Hause kommt, könnt Ihr heute Abend bei der Buchpräsentation von „ Fliegende Hunde“ erfahren. Autorin Wlada Kolosowa wird nämlich einige Passagen lesen.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed