Vor einem roten Bühnenvorhang steht ein Hocker auf einem Teppich (Foto: KRO-Media/Flickr.com | CC: By)

- Loving Vincent

Schaut den laut einer Fernsehzeitung „wohl schönsten Film aller Zeiten“!

Den berühmten niederländischen Maler Vincent Van Gogh zum Thema eines Kinofilms zu machen, dürfte wahrscheinlich bei den wenigsten Begeisterungsstürme hervorrufen. Ein Film über einen Maler? Klingt nach langatmiger Dokumentation. Und davon gibt’s wahrscheinlich auch genug. „Loving Vincent“ rollt die Lebensgeschichte des Künstlers jedoch nicht nur neu und  dramatisch wie einen Krimi auf. Er präsentiert sich zudem in einem visuellen Stil, der sprachlos macht. Denn hier wurden sämtliche real gedrehte Szenen in Öl nachgemalt und zu einem außergewöhnlichen Animationskunstwerk zusammengesetzt.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed