Kendrick Lamar (Foto: Christian-San-Jose | Universal Music)

- Kendrick Lamar

Werft die Hände in die Luft - Kendrick Lamar kommt nach Berlin!

Kendrick Lamar geht auf "The DAMN. Tour" und macht am 5. März 2018 halt in Berlin. Und das Beste: er kommt nicht allein, sondern bringt auch noch James Blake mit.

Kendrick wuchs im kalifornischen Compton auf, wo er unter dem Namen K-Dot  auch seine Musikkarriere im Teenager-Alter startete. 2011 veröffentlichte er mit "Section.80" sein Debütalbum, ohne dabei bei einem großen Musiklabel unter Vertrag zu stehen. Zu dem Zeitpunkt hatte er bereits zahlreiche Anhänger und Follower im Internet und arbeitete mit Hip-Hop-Größen wie The Game, Busta Rhymes und Snoop Dogg.

In den darauffolgenden Jahren sammelte der 30-Jahrige, der sich von Tupac Shakur, Jay Z, Nas, Eminem und The Notorious B.I.G inspirieren ließ, zahlreiche Auszeichnungen, darunter sieben Grammy Awards. Das Time Magazine ernannte Lamar 2016 zu einem der 100 einflussreichsten Menschen der Welt.

Im April 2017 erschien mit "Damn" das aktuelle Studioalbum von Kendrick Lamar, das ihn im Frühjahr 2018 auch in die Mercedes-Benz Arena Berlin bringen wird.

Künstlerinfos

RSS-Feed

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

2 Kommentare

  1. 1.

    Gibt es eigentlich noch Tickets zu gewinnen?

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Ausschnitt eines Kalenders (Foto: dommy.de l photocase.com)

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort "FACT" bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews

    Was es Neues in der weiten Musikwelt gibt, steht hier