Das Publikum bei einem K.I.Z.-Konzert (Foto: Stefan Wieland | Fritz)

- Free Throw

Handgemachter Rock aus Nashville!

Sie klingen wie ein Tribut an die frühen Nullerjahre: Handgemachter Rock mit drei Gitarren, Bass und Schlagzeug. Die Rede ist von Free Throw aus Nashville in Texas. Die fünf Typen bezeichnen sich selbst als Emo- oder Punkband und halten auch noch an diesem Konzept fest. In erster Linie weil sich Free-Throw-Emo so schön reimt, wie sie in einem Interview erzählt haben. Eigentlich sind sie aber weniger emotional und sondern laut eigener Aussage eher lustig und auch ein bisschen blöd. Live sollen die Jungs aus Nashville auf jeden Fall ein richtiges Brett sein. Schaut sie Euch doch mal an, wer weiß, wann sie das nächste Mal den Weg nach Deutschland schaffen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed