Viele Leute tanzen im bunten Licht (Foto: Stefan Wieland l rbb)

- The Divine Comedy

Techno macht den Dienstag schöner!

Wer langsam genug von dieser Winterepsiode hat und auch keinen Bock mehr verspürt, jeden Abend gleich auf dem Sofa zu Hause zu verbringen, der kann sich jetzt eingeladen fühlen. Im Chalet wird dafür gesorgt, dass Ihr schnell vergesst, welche Jahreszeit überhaupt ist. Die Berlinerin Yetti Meißner steht zum Beispiel hinter den Decks und legt für Euch deepe, harte Technobeats auf. Genauso wie ihr Sisyphos-Resident-Kollege Leon Licht, der je nach Stimmung, aber auch mit gefühlvollem Techhouse daher kommen kann. So bequem wie auf Eurer Couch wirds also nicht, aber Ihr könnt stundenlang auf dem Dancefloor verweilen.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed