Popcorn: Plopp, plopp, lecker. (Foto: bcmom/flickr.com | CC: By)

- Surf Film Nacht

Gönnt Euch ein bisschen Vitamin D - im übertragenen Sinne...

Es ist kein Wunder, dass Ihr bei der grauen Suppe da draußen nicht jeden Morgen grinsend aus dem Bett springt. Euch fehlt Sonne und damit die nötige Portion Vitamin D. Oder aber Salz in den Haaren und Sand unter den Füßen: Die Dinge bekommt Ihr heute bei der “Surf Film Nacht” geboten. Lasst Euch die Geschichte des mysteriösen Superstars der Surfszene erzählen. Bunker Spreckles war zwar Erbe eines riesigen Zuckerunternehmens, verbrachte seine Zeit aber lieber am Meer. Drogen, Frauen und die gefährlichsten Wellen von Hawaii, Bunker schöpfte alles in vollen Zügen aus und verstarb schon im Alter von 27 Jahren. Was er bis dahin allerdings alles erlebte, könnt Ihr in Film Bunker 77 bestaunen.

Kommentar

Hier kannst Du einen Kommentar verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed