Publikum bei der FritzNacht der Talente (Quelle: Fritz)

- Fuchs & Söhne

Drei Poetry-Füchse plus eine Füchsin lesen ihre neuen Texte

In der Poetry Slam-Szene tummeln sich auf der einen Seite ein paar einsame Wölfe, auf der anderen tun sich ab und zu einige dieser einzelnen Wölfe zu einem Rudel zusammen und bilden eine gemütliche kleine Lesebühne, die sich regelmäßig in allen möglichen Locations der Hauptstadt einquartiert. Eines dieser poetischen Ensembles nennt sich „Fuchs & Söhne“ – bestehend aus drei Dichtern und einer Dichterin, die nebenbei auch noch Autoren, Blogger, Radio-Kolumnisten und Moderatoren sind.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed
  • Ein Ausschnitt eines Kalenders (Foto: dommy.de l photocase.com)

    - Kalender

    Konzert? Lesung? Party? Was geht? Schaut doch nach!

  • Ein Stapel Platten (Foto: PauliCarmody | flickr.com | CC: BY)
    flickr.com

    - Bands & Musiker

    Künstlerinfos? Findet Ihr in unserer Datenbank!

  • Rote Leuchtbuchstaben, die das Wort "FACT" bilden (Foto: Waldek Pieczkowski l photocase.com)
    photocase.com

    - Popnews

    Was es Neues in der weiten Musikwelt gibt, steht hier