Publikum bei der FritzNacht der Talente (Quelle: Fritz)

- Rosi'Slam

Gönnt Euch 'ne literarische Wundertüte!

Das Prinzip von Poetry Slams ist ja grundsätzlich bekannt: Kreative Dichter und Denker betreten nacheinander die Bühne, lesen ihre besten und neuesten Texte vor und bekommen vom Publikum per Applaus schließlich die heiß begehrte Dichterkrone aufgesetzt. Aber Prinzip hin oder her – am Ende ist jeder Poetry Slam wie ein lyrisches Überraschungsei – was drin ist, müsst Ihr persönlich herausfinden. Und falls Ihr selbst Eurer kreativen Ader in letzter Zeit freien Lauf gelassen und die Feder geschwungen habt, könnt auch Ihr auf die Bühne spazieren.

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
noch 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Fürs Kommentieren gibt's bei uns Regeln. Und die sind zum Einhalten da:Richtlinien für Kommentare

Auch auf fritz.de

RSS-Feed